Direkt zum Inhalt wechseln
|

Ü39 Flohmarkt am 18. Juli in der Kulturei

Jeden dritten Donnerstag im Monat veranstaltet die Kulturei einen Ü39-Flohmarkt. Ab 18 Uhr startet der Basar auf der Zitadelle. Verkauft werden kann alles so ziemlich alles: von Kleidung für Erwachsene über Bücher und Deko. Verkaufstische, Musik (DJ Oeffner) und Getränke stellt die Kulturei. Essen kann selbst mitgebracht werden. Der nächste Flohmarkt folgt am 15. August.

|

Ü39 Flohmarkt am 18. Juli in der Kulturei

Jeden dritten Donnerstag im Monat veranstaltet die Kulturei einen Ü39-Flohmarkt. Ab 18 Uhr startet der Basar auf der Zitadelle. Verkauft werden kann alles so ziemlich alles: von Kleidung für Erwachsene über Bücher und Deko. Verkaufstische, Musik (DJ Oeffner) und Getränke stellt die Kulturei. Essen kann selbst mitgebracht werden. Der nächste Flohmarkt folgt am 15. August.


|

Mainz 05 verliert Prozess gegen El Ghazi

Die Begründung des Gerichtes ist noch nicht veröffentlicht, klar ist aber: Mainz 05 verliert vor dem Arbeitsgericht gegen El Ghazi, der damals auf Instagram den bekannten Palästina-Spruch geschrieben hatte. Strafbar bzw. einen Kündigungsgrund, so sieht es das Gericht hier offenbar nicht. Das heißt auch: Die Kündigung, die der Verein am 1. November 2023 ausgesprochen hatte, […]

|

Mainz 05 verliert Prozess gegen El Ghazi

Die Begründung des Gerichtes ist noch nicht veröffentlicht, klar ist aber: Mainz 05 verliert vor dem Arbeitsgericht gegen El Ghazi, der damals auf Instagram den bekannten Palästina-Spruch geschrieben hatte. Strafbar bzw. einen Kündigungsgrund, so sieht es das Gericht hier offenbar nicht. Das heißt auch: Die Kündigung, die der Verein am 1. November 2023 ausgesprochen hatte, […]


|

Wachstumstreiber: Arbeitsmarkt verstärkt auf Zugewanderte angewiesen

Nach einer leichten Entspannung hat die Arbeitslosigkeit in Rheinhessen wieder zugenommen. Das Beschäftigungswachstum in RLP wird dabei ausschließlich von ausländischen Beschäftigten getragen.

|

Wachstumstreiber: Arbeitsmarkt verstärkt auf Zugewanderte angewiesen

Nach einer leichten Entspannung hat die Arbeitslosigkeit in Rheinhessen wieder zugenommen. Das Beschäftigungswachstum in RLP wird dabei ausschließlich von ausländischen Beschäftigten getragen.


|

Mainz wird Kenia: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Die Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der Kreisvorstand der CDU und der Unterbezirksvorstand der SPD haben am heutigen Abend beschlossen, in Koalitionsverhandlungen einzutreten. Als Hauptziele formulierten die künftigen Koalitionsparteien, dass sie anstreben, die Klimaziele von 2035 erreichen wollen und die Klimaresilienz vorantreiben, mehr bezahlbaren und sozialgeförderten Wohnraum schaffen und eine gemeinsame Entwicklung einer zukunftsfähigen Verkehrsführung […]

|

Mainz wird Kenia: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Die Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der Kreisvorstand der CDU und der Unterbezirksvorstand der SPD haben am heutigen Abend beschlossen, in Koalitionsverhandlungen einzutreten. Als Hauptziele formulierten die künftigen Koalitionsparteien, dass sie anstreben, die Klimaziele von 2035 erreichen wollen und die Klimaresilienz vorantreiben, mehr bezahlbaren und sozialgeförderten Wohnraum schaffen und eine gemeinsame Entwicklung einer zukunftsfähigen Verkehrsführung […]


|

Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ offiziell beendet

  Der Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ des rheinland-pfälzischen Landtags hat in seiner heutigen nicht öffentlichen Beratungssitzung seinen Abschlussbericht beschlossen. Am 2. August soll der Bericht in elektronischer Fassung über das Offene Parlamentarische Auskunftssystem des Landtags (OPAL) veröffentlicht werden. Die abschließende parlamentarische Beratung des Abschlussberichts ist für das Septemberplenum am 18./19. September 2024 vorgesehen. Der Bericht hat einen Umfang […]

|

Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ offiziell beendet

  Der Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ des rheinland-pfälzischen Landtags hat in seiner heutigen nicht öffentlichen Beratungssitzung seinen Abschlussbericht beschlossen. Am 2. August soll der Bericht in elektronischer Fassung über das Offene Parlamentarische Auskunftssystem des Landtags (OPAL) veröffentlicht werden. Die abschließende parlamentarische Beratung des Abschlussberichts ist für das Septemberplenum am 18./19. September 2024 vorgesehen. Der Bericht hat einen Umfang […]


|

Neue Löschgruppenfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

Die Stadt hat drei neue Löschgruppenfahrzeuge des Typs LF 20 KatS (Katastrophenschutz) für die Freiwilligen Feuerwehren in Mainz angeschafft. Die neuen Fahrzeuge werden an den Standorten Drais, Finthen und Hechtsheim eingesetzt. Die Gesamtkosten pro Fahrzeug betragen rund 390.000 Euro, wobei das Fahrgestell etwa 300.000 Euro und die feuerwehrtechnische Beladung, Geräte, Funk und Ausstattung ca. 90.000 Euro […]

|

Neue Löschgruppenfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

Die Stadt hat drei neue Löschgruppenfahrzeuge des Typs LF 20 KatS (Katastrophenschutz) für die Freiwilligen Feuerwehren in Mainz angeschafft. Die neuen Fahrzeuge werden an den Standorten Drais, Finthen und Hechtsheim eingesetzt. Die Gesamtkosten pro Fahrzeug betragen rund 390.000 Euro, wobei das Fahrgestell etwa 300.000 Euro und die feuerwehrtechnische Beladung, Geräte, Funk und Ausstattung ca. 90.000 Euro […]