Direkt zum Inhalt wechseln
|

„Dem Capitol die Treue halten“ – Das Experten-Interview

Um die Kino- und Filmlandschaft in Mainz zu stärken hat die Stadt neben Dr. Morticia Zschiesche (Film- und Sozialwissenschaftlerin aus Heidelberg) drei lokale Experten beauftragt, ein nachhaltiges Kino-Konzept zu entwickeln: Urs Spörri, Prof. Dr. Marcus Alexander Stiglegger und Filmemacher Michael Schwarz. Wir haben mit ihnen gesprochen (Urs Spörri war leider erkrankt).

|

„Dem Capitol die Treue halten“ – Das Experten-Interview

Um die Kino- und Filmlandschaft in Mainz zu stärken hat die Stadt neben Dr. Morticia Zschiesche (Film- und Sozialwissenschaftlerin aus Heidelberg) drei lokale Experten beauftragt, ein nachhaltiges Kino-Konzept zu entwickeln: Urs Spörri, Prof. Dr. Marcus Alexander Stiglegger und Filmemacher Michael Schwarz. Wir haben mit ihnen gesprochen (Urs Spörri war leider erkrankt).


|

Das sensor 2×5 Interview mit Janina Steinkrüger (Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr)

Ist das Thema „Grün und Versiegelung“ bei Ihnen präsent? Ja, die Wahrnehmung für mehr Grün und weniger Versiegelung hat zugenommen. Aber wir bekommen mehr Zuschriften zum Thema Verkehr. Weil das auch jeden fast überall betrifft. Dennoch hat für uns Klimaschutz großen Vorrang. Da fragen wir uns: Wie kriegen wir das in die Köpfe der Menschen? […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit Janina Steinkrüger (Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr)

Ist das Thema „Grün und Versiegelung“ bei Ihnen präsent? Ja, die Wahrnehmung für mehr Grün und weniger Versiegelung hat zugenommen. Aber wir bekommen mehr Zuschriften zum Thema Verkehr. Weil das auch jeden fast überall betrifft. Dennoch hat für uns Klimaschutz großen Vorrang. Da fragen wir uns: Wie kriegen wir das in die Köpfe der Menschen? […]


|

Das sensor 2×5 Interview mit Antonio Quint Vila (PART Mainz)

Was ist eigentlich die PART? Die PART ist ein Galerierundgang, der jeden letzten Donnerstag im Monat in Mainz stattfindet, mit der Grundidee, guten Leuten und Galerien eine Bühne zu geben, sie zu pushen, auf dass auch mehr in der Stadt passiert. Wir haben uns dafür im letzten Jahr viel mit Kunsthochschule und Kunsthistorikern hier vor […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit Antonio Quint Vila (PART Mainz)

Was ist eigentlich die PART? Die PART ist ein Galerierundgang, der jeden letzten Donnerstag im Monat in Mainz stattfindet, mit der Grundidee, guten Leuten und Galerien eine Bühne zu geben, sie zu pushen, auf dass auch mehr in der Stadt passiert. Wir haben uns dafür im letzten Jahr viel mit Kunsthochschule und Kunsthistorikern hier vor […]


|

Das sensor 2×5 Interview mit Yasmin Afschar (Interimsdirektorin Kunsthalle Mainz)

Sie vertreten gerade bis März 2024 die Direktorin Stefanie Böttcher in Elternzeit. Wie hat sich die Stelle ergeben? Das lief über eine befreundete Schweizer Kuratorin, die mich auf die Stelle aufmerksam gemacht hat. So habe ich mich beworben und dann das Haus kennengelernt. Ich hatte das Programm der Kunsthalle aber schon aus der Ferne beobachtet, […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit Yasmin Afschar (Interimsdirektorin Kunsthalle Mainz)

Sie vertreten gerade bis März 2024 die Direktorin Stefanie Böttcher in Elternzeit. Wie hat sich die Stelle ergeben? Das lief über eine befreundete Schweizer Kuratorin, die mich auf die Stelle aufmerksam gemacht hat. So habe ich mich beworben und dann das Haus kennengelernt. Ich hatte das Programm der Kunsthalle aber schon aus der Ferne beobachtet, […]