Direkt zum Inhalt wechseln
|

Kraftwerke Mainz-Wiesbaden planen Bau eines wasserstofffähigen Gaskraftwerkes auf der Ingelheimer Aue

Fünf Jahre verfolgte die kommunale Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG (KMW) den Bau eines Kohlekraftwerks mit 823 MW Leistung. Der Bau hatte im Frühjahr 2009 bereits begonnen. In Folge politischen, publizistischen und wirtschaftlichen Drucks und Proteste, musste die KMW im September 2009 das Projekt auf Eis legen. Nun ist ein neues Kraftwerk geplant – dieses Mal CO2-frei. […]

|

Kraftwerke Mainz-Wiesbaden planen Bau eines wasserstofffähigen Gaskraftwerkes auf der Ingelheimer Aue

Fünf Jahre verfolgte die kommunale Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG (KMW) den Bau eines Kohlekraftwerks mit 823 MW Leistung. Der Bau hatte im Frühjahr 2009 bereits begonnen. In Folge politischen, publizistischen und wirtschaftlichen Drucks und Proteste, musste die KMW im September 2009 das Projekt auf Eis legen. Nun ist ein neues Kraftwerk geplant – dieses Mal CO2-frei. […]


|

„Summer in the City“: Loreena McKennitt am 17. Juli auf der Zitadelle

Ein weiteres Konzert im Rahmen von „Summer in the City“ 2024 steht fest: Die kanadische Musikerin und Komponistin Loreena McKennitt wird am 17. Juli live auf der Zitadelle auftreten. Der offizielle Vorverkauf startet am 8. März um 10 Uhr.

|

„Summer in the City“: Loreena McKennitt am 17. Juli auf der Zitadelle

Ein weiteres Konzert im Rahmen von „Summer in the City“ 2024 steht fest: Die kanadische Musikerin und Komponistin Loreena McKennitt wird am 17. Juli live auf der Zitadelle auftreten. Der offizielle Vorverkauf startet am 8. März um 10 Uhr.


|

Kunsthalle: Ausstellungseröffnung „Schule der Liebenden“ am 7. März

Die Kunsthalle präsentiert zeitgleich zwei Ausstellungen: Mit „Schule der Liebenden“ widmeten sich die Künstlerin Melanie Bonajo und das inklusive Theater „HORA“ dem Thema der Intimität in all seinen Facetten. Das Ergebnis ihrer Reise ist eine immersive Installation, die sich um eine Videoarbeit von Bonajo dreht und den Kern für Workshops und ein Theaterstück bildet. Im […]

|

Kunsthalle: Ausstellungseröffnung „Schule der Liebenden“ am 7. März

Die Kunsthalle präsentiert zeitgleich zwei Ausstellungen: Mit „Schule der Liebenden“ widmeten sich die Künstlerin Melanie Bonajo und das inklusive Theater „HORA“ dem Thema der Intimität in all seinen Facetten. Das Ergebnis ihrer Reise ist eine immersive Installation, die sich um eine Videoarbeit von Bonajo dreht und den Kern für Workshops und ein Theaterstück bildet. Im […]


|

15-Jähriger mit Auto in Mainz unterwegs

Nachdem ein Skoda mehrfach beim Anfahren an einem Hang in der Innenstadt scheiterte, stieg ein Fahrer dahinter aus und versuchte Hilfestellung. Der Fahrer des Skoda machte daraufhin nicht nur einen hilflosen, sondern auch sehr jungen Eindruck auf den Zeugen. Starker Schmorgeruch der Kupplung zeugten zudem von der Überforderung des jungen Mannes, den Skoda den Hang […]

|

15-Jähriger mit Auto in Mainz unterwegs

Nachdem ein Skoda mehrfach beim Anfahren an einem Hang in der Innenstadt scheiterte, stieg ein Fahrer dahinter aus und versuchte Hilfestellung. Der Fahrer des Skoda machte daraufhin nicht nur einen hilflosen, sondern auch sehr jungen Eindruck auf den Zeugen. Starker Schmorgeruch der Kupplung zeugten zudem von der Überforderung des jungen Mannes, den Skoda den Hang […]


|

Wie geht es weiter mit dem „Haus des Erinnerns“?

Dem „Haus des Erinnerns“ im Allianzhaus droht der Verlust von 90 Prozent Fördermitteln. Zudem wird aktuell die Frage nach einem Ausweichquartier erörtert. Der Vorstandsvorsitzende Hans Berkessel fordert Zuschüsse von der Stadt und die Klärung der Standortfrage – der Stadtrat, dass die Arbeit des Hauses des Erinnerns im Sinne einer demokratischen Erinnerungskultur auch künftig ohne Einschränkungen […]

|

Wie geht es weiter mit dem „Haus des Erinnerns“?

Dem „Haus des Erinnerns“ im Allianzhaus droht der Verlust von 90 Prozent Fördermitteln. Zudem wird aktuell die Frage nach einem Ausweichquartier erörtert. Der Vorstandsvorsitzende Hans Berkessel fordert Zuschüsse von der Stadt und die Klärung der Standortfrage – der Stadtrat, dass die Arbeit des Hauses des Erinnerns im Sinne einer demokratischen Erinnerungskultur auch künftig ohne Einschränkungen […]


|

Premiere: Junge Bühne zeigt ab 6. März Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“ im Haus der Jugend

Der einstige Frontsoldat Beckmann kehrt nach Kriegsende aus dreijähriger Kriegsgefangenschaft in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Dort muss er erkennen, dass der Krieg nicht nur ihn, sondern auch all das verändert hat, was er einst sein Zuhause nannte. Wolfgang Borcherts einziges Theaterstück entstand zwischen 1946 und 1947 und ist ein typisches Beispiel der selbstreflexiven, deutschen Nachkriegsliteratur. […]

|

Premiere: Junge Bühne zeigt ab 6. März Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“ im Haus der Jugend

Der einstige Frontsoldat Beckmann kehrt nach Kriegsende aus dreijähriger Kriegsgefangenschaft in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Dort muss er erkennen, dass der Krieg nicht nur ihn, sondern auch all das verändert hat, was er einst sein Zuhause nannte. Wolfgang Borcherts einziges Theaterstück entstand zwischen 1946 und 1947 und ist ein typisches Beispiel der selbstreflexiven, deutschen Nachkriegsliteratur. […]


|

Neustart Unimedizin: Aufsichtsrat für Wirtschaftsplan und höhere Vergütung im Praktischen Jahr

Der Aufsichtsrat der Unimedizin Mainz hat zentrale Beschlüsse gefasst. So hat das Gremium den konsolidierten Wirtschaftsplan für das Jahr 2024 beschlossen. Darüber hinaus sollen die Vergütungen für junge Ärztinnen und Ärzte in ihrem Praktischen Jahr erhöht werden. Und Univ.-Prof. Dr. Hansjörg Schild übernimmt mit dem Ausscheiden des bisherigen Amtsinhabers übergangsweise die Position des Wissenschaftlichen Vorstands.

|

Neustart Unimedizin: Aufsichtsrat für Wirtschaftsplan und höhere Vergütung im Praktischen Jahr

Der Aufsichtsrat der Unimedizin Mainz hat zentrale Beschlüsse gefasst. So hat das Gremium den konsolidierten Wirtschaftsplan für das Jahr 2024 beschlossen. Darüber hinaus sollen die Vergütungen für junge Ärztinnen und Ärzte in ihrem Praktischen Jahr erhöht werden. Und Univ.-Prof. Dr. Hansjörg Schild übernimmt mit dem Ausscheiden des bisherigen Amtsinhabers übergangsweise die Position des Wissenschaftlichen Vorstands.


|

Science-Schoppe mit Professor Pascal Neis am 6. März im LUX-Pavillon

Der Professor von der Mainzer Hochschule nimmt beim diesmaligen „Science-Schoppe“ das Publikum mit in die digitale Welt der Stadt. Im LUX-Pavillon werden die vielfältigen Datenlandschaften erkundet, die das Internet über Mainz aktuell bietet. Die drei Hauptaugenmerke liegen auf der Parkraumanalyse, der Wohnlage und auf Polizeimeldungen über und in der Stadt. Beginn ist um 18 Uhr.

|

Science-Schoppe mit Professor Pascal Neis am 6. März im LUX-Pavillon

Der Professor von der Mainzer Hochschule nimmt beim diesmaligen „Science-Schoppe“ das Publikum mit in die digitale Welt der Stadt. Im LUX-Pavillon werden die vielfältigen Datenlandschaften erkundet, die das Internet über Mainz aktuell bietet. Die drei Hauptaugenmerke liegen auf der Parkraumanalyse, der Wohnlage und auf Polizeimeldungen über und in der Stadt. Beginn ist um 18 Uhr.


| 1

Nächste (öffentliche) Stadtratssitzung am Mittwoch 6. Februar im Schloss

Spannend wird es wieder auf der nächsten Sitzung des Stadtrates am kommenden Mittwoch. Alle an der Stadtpolitik interessierten Bürger können die Tagesordnung und Dokumente der nächsten Sitzung im Internet unter www.mainz.de/ratsinformation abrufen und die Sitzung ab 15 Uhr besuchen. Sie wird als Livestream auf der Homepage der Stadt übertragen: www.mainz.de/stadtrat-live. Eine Aufzeichnung der Sitzung wird […]

| 1

Nächste (öffentliche) Stadtratssitzung am Mittwoch 6. Februar im Schloss

Spannend wird es wieder auf der nächsten Sitzung des Stadtrates am kommenden Mittwoch. Alle an der Stadtpolitik interessierten Bürger können die Tagesordnung und Dokumente der nächsten Sitzung im Internet unter www.mainz.de/ratsinformation abrufen und die Sitzung ab 15 Uhr besuchen. Sie wird als Livestream auf der Homepage der Stadt übertragen: www.mainz.de/stadtrat-live. Eine Aufzeichnung der Sitzung wird […]