Direkt zum Inhalt wechseln
| 1

Der große Test: Kinder-Schwimmschulen in Mainz

Die meisten Kinder sind Wasserratten. Sobald es die Temperaturen zulassen, findet man sie im kühlen Nass, und dort halten sie es meist länger aus als Erwachsene. Der richtige Zeitpunkt, Schwimmen zu lernen, ist mit etwa fünf Jahren. Dann ist das Gehirn bereit, die Bewegungen richtig umzusetzen. Nur: Wo werden in Mainz Kinderschwimmkurse angeboten, und wo […]

| 1

Der große Test: Kinder-Schwimmschulen in Mainz

Die meisten Kinder sind Wasserratten. Sobald es die Temperaturen zulassen, findet man sie im kühlen Nass, und dort halten sie es meist länger aus als Erwachsene. Der richtige Zeitpunkt, Schwimmen zu lernen, ist mit etwa fünf Jahren. Dann ist das Gehirn bereit, die Bewegungen richtig umzusetzen. Nur: Wo werden in Mainz Kinderschwimmkurse angeboten, und wo […]


|

Von Hiwwel zu Hiwwel: Rundwanderungen um Mainz – unsere Empfehlungen

„Hiwwel“ ist die rheinhessische Bezeichnung für Hügel. Und weil die Region im Dreieck zwischen Mainz, Worms und Bingen so viele davon hat, wird sie auch „Land der tausend Hügel“ genannt. Auf und ab führen die Hiwweltouren durch Weinberge, Täler und Wälder, entlang von Bächen, Sehenswürdigkeiten, grandiosen Aussichten und urigen Ortschaften. Jede der neun Routen hat […]

|

Von Hiwwel zu Hiwwel: Rundwanderungen um Mainz – unsere Empfehlungen

„Hiwwel“ ist die rheinhessische Bezeichnung für Hügel. Und weil die Region im Dreieck zwischen Mainz, Worms und Bingen so viele davon hat, wird sie auch „Land der tausend Hügel“ genannt. Auf und ab führen die Hiwweltouren durch Weinberge, Täler und Wälder, entlang von Bächen, Sehenswürdigkeiten, grandiosen Aussichten und urigen Ortschaften. Jede der neun Routen hat […]


|

Der große (Kinder) Test: Wo gibt’s das beste Schnitzel der Stadt?

Warum ist Schnitzel unser Lieblingsessen? Weil es super schmeckt! Wir haben zwei Kinderredakteure losgeschickt, um herauszufinden, wo es die besten Schnitzel in Mainz gibt. Lotti und Jojo (beide 10 Jahre alt) schreiben diesen Text nun selbst. Mal gucken welche Restaurants auch kinderfreundlich sind.

|

Der große (Kinder) Test: Wo gibt’s das beste Schnitzel der Stadt?

Warum ist Schnitzel unser Lieblingsessen? Weil es super schmeckt! Wir haben zwei Kinderredakteure losgeschickt, um herauszufinden, wo es die besten Schnitzel in Mainz gibt. Lotti und Jojo (beide 10 Jahre alt) schreiben diesen Text nun selbst. Mal gucken welche Restaurants auch kinderfreundlich sind.


|

Rodeln in Mainz

Ein Schlitten ist im Winter das bevorzugte Transportmittel, um einen Hang schnellstmöglich hinunter zu gleiten. Dieser Spaß für Jung und Alt ist eine willkommene Abwechslung im tristen Winter-Alltag. Doch wohin geht der Mainzer Rodler, wenn der Berg ruft? Wir haben schlittentaugliche Orte getestet.

|

Rodeln in Mainz

Ein Schlitten ist im Winter das bevorzugte Transportmittel, um einen Hang schnellstmöglich hinunter zu gleiten. Dieser Spaß für Jung und Alt ist eine willkommene Abwechslung im tristen Winter-Alltag. Doch wohin geht der Mainzer Rodler, wenn der Berg ruft? Wir haben schlittentaugliche Orte getestet.


|

Die letzte Ruhe – Mainzer Friedhöfe Best of

Im November ist Newweling-Zeit: Die Mainzer stellen kegelförmig gedrehte Kerzen in den Farben Rot, Gelb, Weiß, Blau und Grün auf die Gräber ihrer Angehörigen. Grund dafür sind zwei christliche Feiertage: der 1. November – Tag des Friedhofes und Allerheiligen, sowie der 2. November – Allerseelen. Dann ist auf den Friedhöfen fast schon die Hölle los. […]

|

Die letzte Ruhe – Mainzer Friedhöfe Best of

Im November ist Newweling-Zeit: Die Mainzer stellen kegelförmig gedrehte Kerzen in den Farben Rot, Gelb, Weiß, Blau und Grün auf die Gräber ihrer Angehörigen. Grund dafür sind zwei christliche Feiertage: der 1. November – Tag des Friedhofes und Allerheiligen, sowie der 2. November – Allerseelen. Dann ist auf den Friedhöfen fast schon die Hölle los. […]


|

Die besten Mainzer Hochschulgruppen: Sozial, engagiert und motiviert

90 Hochschulgruppen gibt es an der Uni Mainz. Und manche von ihnen tragen sogar Namen wie „schwarze Oliven“, „Erika gefällt das“ und „nwn“ (Name wird nachgereicht). Die meisten entstehen aus (Eigen-) Initiative, Lust und Laune oder sonstigen Interessen. Und sie bieten so manche Vorteile: Nutzung universitärer Infrastruktur, Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und einiges mehr. Dafür […]

|

Die besten Mainzer Hochschulgruppen: Sozial, engagiert und motiviert

90 Hochschulgruppen gibt es an der Uni Mainz. Und manche von ihnen tragen sogar Namen wie „schwarze Oliven“, „Erika gefällt das“ und „nwn“ (Name wird nachgereicht). Die meisten entstehen aus (Eigen-) Initiative, Lust und Laune oder sonstigen Interessen. Und sie bieten so manche Vorteile: Nutzung universitärer Infrastruktur, Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und einiges mehr. Dafür […]


|

Der große sensor-Test: Die besten Mainzer Brathähnchen

Im Jahr 2018 betrug der Pro-Kopf-Verbrauch von Geflügel durchschnittlich 13,2 kg – Tendenz steigend. Oder doch nicht? Denn wird bald die Mehrwertsteuer für Fleisch erhöht? Der Tierschutzbund lehnt den Vorschlag ab. Bestimmte – vermutlich die ärmeren – Verbrauchergruppen würden zu sehr abgestraft. Eine andere Form der „Fleischabgabe“ wäre nach Ansicht des Tierschutzbundes weitaus sinnvoller. Das […]

|

Der große sensor-Test: Die besten Mainzer Brathähnchen

Im Jahr 2018 betrug der Pro-Kopf-Verbrauch von Geflügel durchschnittlich 13,2 kg – Tendenz steigend. Oder doch nicht? Denn wird bald die Mehrwertsteuer für Fleisch erhöht? Der Tierschutzbund lehnt den Vorschlag ab. Bestimmte – vermutlich die ärmeren – Verbrauchergruppen würden zu sehr abgestraft. Eine andere Form der „Fleischabgabe“ wäre nach Ansicht des Tierschutzbundes weitaus sinnvoller. Das […]


|

Der große Test: Die besten öffentlichen Kantinen in Mainz

Viele Kantinen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Und: „Kantine“ nennt sich kaum noch einer dieser Gourmettempel. Hier geht es eleganter um „Casinos“ und „Lunch-Restaurants“. Ich mischte mich also mittags unter Weißkittel an der Unimedizin, Orchestermusiker des Staatstheaters, uniformierte Ordnungshüter oder Büromenschen in Betrieben und Behörden. „Mahlzeit!“

|

Der große Test: Die besten öffentlichen Kantinen in Mainz

Viele Kantinen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Und: „Kantine“ nennt sich kaum noch einer dieser Gourmettempel. Hier geht es eleganter um „Casinos“ und „Lunch-Restaurants“. Ich mischte mich also mittags unter Weißkittel an der Unimedizin, Orchestermusiker des Staatstheaters, uniformierte Ordnungshüter oder Büromenschen in Betrieben und Behörden. „Mahlzeit!“


|

Der große Test: E-Roller und E-Bikes

E-Mobilität ist derzeit angesagt. Nicht nur die Fahrräder, auch schmale und leichte Tretroller, sogenannte „E-Scooter“, mischen den Markt auf. Der Bundesrat stimmte im Mai ihrer Einführung in Deutschland zu. Die Verabschiedung des Gesetzes zieht sich allerdings noch ein paar Monate hin.

|

Der große Test: E-Roller und E-Bikes

E-Mobilität ist derzeit angesagt. Nicht nur die Fahrräder, auch schmale und leichte Tretroller, sogenannte „E-Scooter“, mischen den Markt auf. Der Bundesrat stimmte im Mai ihrer Einführung in Deutschland zu. Die Verabschiedung des Gesetzes zieht sich allerdings noch ein paar Monate hin.