| | 25 Kommentare

„Merkel muss weg“-Demo gestern in Mainz

An einer Kundgebung am Hauptbahnhof unter dem Motto „Merkel muss weg“ haben am Montag rund 70 Menschen teilgenommen. Die Demos sind gerade scheinbar überall und werden von einigen Rechten organisiert. Die Demonstranten sagen über sich, sie seien besorgte Bürger und hätten einfach nur genug von Merkel. Einige der Organisatoren kommen aus dem rechtsextremen Türsteher- und Hooligan-Milieu. Auch die „nicht-extremistischen Teilnehmer“ der Demo wissen wohl, mit wem sie da demonstrierten. Unser Fotograf Stephan hat ein paar Schnappschüsse erstellt und wurde auch selbst viel fotografiert – von rechter wie von linker Seite.

| | Kommentare deaktiviert für „Schwester Cordula liebt Arztromane“ am 5. September im SWR Foyer

„Schwester Cordula liebt Arztromane“ am 5. September im SWR Foyer

Ein verliebter Oberarzt, eine bildschöne Kinderärztin, eine russische Ärztin, die für ihre Liebe über Leichen geht… Die Schauspielerin Saskia Kästner hat Dutzende von Romanen seziert, gerührt und geschüttelt und zum ultimativen Arztroman zusammengebraut. „Schwester Cordula liebt Arztromane“ – eine kabarettistisch-musikalische Satire im SWR Foyer. Eintritt frei.

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Büttenrede: Neustadt-Fred und die Mainzer Ess-Kulturen

sensor-Büttenrede: Neustadt-Fred und die Mainzer Ess-Kulturen

Geh ich mit Freunden durch die Stadt
der Mensch auch einmal Hunger hat

Früher noch: Wo gehn mern hie
Heut hat jeder sei eischen Ess Ideologie

Als Vegetarier uns ist bekannt
der wo nix isst was selbst gerannt

Kein Schwein, kei Kuh, nicht Lamm noch Fisch
auch Wild und Geflügel kommt nit uff de Tisch. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Herbstkrach – Die Schreckensherrschaft der Laubbläser beginnt

Herbstkrach – Die Schreckensherrschaft der Laubbläser beginnt

lauber2sp
von Florian Barz:

Sobald die ersten Blätter von den Bäumen fallen, stolzieren Gärtner und Hausmeister wieder mit ihrem Hackenporsche durch die Gegend. In Ghostbuster-Manier blasen sie das Laub vor sich her und quälen friedliebende Menschen aus dem Schlaf. Auch Einzelhandels-Geschäfte, Gastronomen & Co. machen fleißig mit. Da bläst der Cafébesitzer die Blätter einmal quer über den Marktplatz vor die Eingangstür des Friseurs und der bläst gleich wieder stilgerecht zurück. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Exhibitionisten-Gruppe in Sauna festgenommen

Exhibitionisten-Gruppe in Sauna festgenommen

sauna
Mainz – In einer Sauna in der Innenstadt wurde heute Mittag eine Gruppe Sauna-Rentner festgenommen. Die gesamte Gruppe entblößte sich in mehreren Räumen. Auch noch nicht ganz Volljährige waren anwesend und schockiert. Zwar habe der Saunameister darauf aufmerksam gemacht, im Freibereich auf die Bedeckung von Nacktheit zu achten, sei jedoch an der Sturheit der Gruppe gescheitert. Exhibitionisten in Saunen sind kein Einzelfall. Immer wieder kommt es zu vereinzelten Festnahmen. Experten gehen davon aus, dass etwa 5 Mio. Exhibitionisten häufig in deutschen Saunen unterwegs sind, weil sie dort kaum von normalen Saunisten zu unterscheiden seien. In Mainz ist dies der erste beobachtete Fall. Wer weitere Felle beobachtet, möge sich damit bedeckt halten, oder die Polizei verständigen.

(mehr …)