| | Kommentieren

Musical Inc. – Dolly Parton’s “9 to 5” vom 2. bis 7. Juni

Mit Charme und Witz erzählt die Musical Inc. bei ihrer diesjährigen Musicalproduktion „9 to 5“ die Geschichte dreier Sekretärinnen in den 70er Jahren, die Rachepläne gegen ihren tyrannischen Chef schmieden.

„9 to 5“ ist ein Broadway-Musical von 2009 mit Musik von Dolly Parton. Das Stück basiert auf dem Film „Warum eigentlich… bringen wir den Chef nicht um?“ (Original „9 to 5“) von 1980 mit Jane Fonda, Lily Tomlin und Parton in den Hauptrollen – ein Kultklassiker in den USA, der noch heute zu den 20 erfolgreichsten Filmkomödien zählt.

Was wie eine harmlose Bürokomödie klingt, hat nicht zuletzt in Zeiten von #MeToo eine starke Botschaft. Das Stück spielt zwar in den 70er Jahren, jedoch sind Themen wie Sexismus, ungleiche Löhne und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz auch heute noch allgegenwärtig – wenn nicht sogar mehr denn je. Im Jahr 2018 war es noch immer jede vierte angestellte Frau, die schon Opfer von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz geworden ist. Rechnet man die Freizeit hinzu, dann sind es sogar beinahe zwei Drittel aller Frauen. „9 to 5“ nimmt sich dieser Thematik an und folgt drei sehr unterschiedlichen Frauen, die feststellen, dass sie gemeinsam stärker sind und sich fortan selbst ums Geschäft kümmern.

Das Theater im P1 befindet sich im Philosophicum auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz. Die letzten Aufführungen finden am 3., 5. und 6. Juni je um 20 Uhr statt, am 2. Juni um 18 Uhr.

Tickets: 18/20 Euro, erm. 10/12 Euro online unter www.musicalinc.de oder bei der Ticketbox. Täglicher Vorverkaufsstand außerdem im Philosophicum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.