| | Kommentieren

Große Sommerausstellung: Löwentraut, Hundertwasser, Rizzi und Gerstein ab dem 5. Juli

mainzplus zeigt im Juli zwei parallel laufende Kunstausstellungen im Frankfurter Hof. Werke der Großmeister Friedensreich Hundertwasser, James Rizzi und David Gerstein ab dem 13. Juli in Foyer und Galerie, Leon Löwentraut bereits ab dem 5. Juli im Frankfurter Hof. Beide Ausstellungen laufen bis zum 25. August.

#Art4GlobalGoals: Leon Löwentraut, 05.07. – 25.08.2019

Leon Löwentraut wurde als weltweit einziger Künstler dazu auserwählt, die nachhaltigen Entwicklungsziele der Weltgemeinschaft und der Vereinten Nationen, die sogenannten „SDGs“, künstlerisch zu interpretieren. Er erarbeitete für die Kampagne #Art4GlobalGoals – mit der Unterstützung der UNESCO, der YOU Stiftung und der Geuer & Geuer Art – insgesamt 17 Unikate, die bis 2030 weltweit für die Bekanntmachung und Visualisierung der Ziele eingesetzt werden. Die Ausstellung macht Station in Mainz, nachdem sie bereits in verschiedenen Museen (u.a. in St. Petersburg) zu sehen war. Von Mainz aus wandert die Ausstellung dann weiter nach Florenz.

Vernissage: 4.7., 19 Uhr

„Die Kraft der Farben“: Hundertwasser / Rizzi / Gerstein, 13.07. – 25.08.2019

In Kooperation mit dem artstar Verlag zeigt die farbenfrohe Ausstellung insgesamt über 800 Werke dreier weltbekannter Künstler: Vereint sind Friedensreich Hundertwasser, James Rizzi und David Gerstein. Weltweit erstmalig werden Arbeiten der drei Künstler zusammen ausgestellt und in einen bunten Dialog gebracht. „Die Kraft der Farben“ zeigt Kunst voller Strahlkraft und lädt die Besucher ein, in die Welten dreier Künstler einzutauchen, die sich die Farbvielfalt zu eigen gemacht haben und darüber ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen. Jeder der drei Künstler steht für bunte Farben und fröhliche Kunst.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 11 – 19 Uhr, Sonntag: 11 – 18 Uhr

Eintrittspreis: 5,- €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.