| | Kommentieren

Familienausstellung „High Tech Römer“ ab 12. April im Landesmuseum

Foto: Landesmuseum Mainz

Die Mitmachausstellung für Jung und Alt lädt dazu ein, die genialen Erfindungen der römischen Antike nicht nur anzusehen, sondern auch selbst auszuprobieren. Die Besucher können selbst aktiv werden: An Mitmachstationen zu verschiedenen Themen kann man etwa eine römische Stadt planen, Wasser aufwärts fließen lassen, eine Brücke bauen oder römische Kurz-Nachrichten verschicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.