| | Kommentieren

BAL/KON/ZERTE in Mainz starten wieder ab 26. Juni

Max Clouth & Luis Gallo

Vor zwei Jahren erfand die Malerin Christiane Schauder die BAL/KON/ZERTE, weil infolge der Pandemie Veranstaltungen in ihrem Atelier nicht mehr stattfinden konnten. Jazzbands, Opernsänger, Barocktrios und Folksänger traten auf ihrem Balkon in der Neustadt auf, die Gäste saßen im Garten. Ab Sonntag geht es in die dritte Runde, zumeist im Garten Taunusstraße 5. Ab 18 Uhr präsentiert das Trio „Moumon – Gómez – Duran“ mit Altsaxofon, Gitarre und Percussion einen Sound aus Flamenco, Latin und Jazz. Eintritt frei, Spenden erbeten, Reservierung dringend empfohlen: christiane-schauder@t-online.de

Weiter geht es Samstag, 2. Juli, 20 Uhr mit Jazz im Atelier: Claudius Valk’s DOUBLE TRIO – Benefizkonzert für ukrainische Musiker

Atelier Christiane Schauder, Schießgartenstraße 10 A (Eingang Stiftsstraße), 55116 Mainz. Eintritt frei, Spenden erbeten, Reservierung empfohlen: Christiane-schauder@t-online.de

————–

Sonntag, 10. Juli, 18 Uhr

BAL/KON/ZERT:

Max Clouth und Luis Gallo: TALKING GUITARS (Foto)

Garten Taunusstraße 5

Eintritt frei, Spenden erbeten, Reservierung empfohlen:

Christiane-schauder@t-online.de

————–

Sonntag, 17. Juli, 18 Uhr

BAL/KON/ZERT:

OPERETTENSOIRÉE mit Lilia Grimm-Weimann (Sopran), Yeonjo Choi (Tenor) und Seung-Jo Cha (Klavier)

Garten Taunusstraße 5, 55118 Mainz

Eintritt frei, Spenden erbeten, Reservierung empfohlen:

Christiane-schauder@t-online.de

—————-

Sonntag, 28. August, 18 Uhr

BAL/KON/ZERT: DUO MAROL – Serbische Folklore, Improvisationen und andere Songs

Garten Taunusstraße 5, 55118 Mainz

Eintritt frei, Spenden erbeten, Reservierung empfohlen:

Christiane-schauder@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.