| | Kommentare deaktiviert für @sensormagazin 1

@sensormagazin 1

Hallo Mainz.

Als David mir vom neuen Konzept für das Sensormagazin erzählte, wollte ich sofort was zur Mainzer Onlinewelt machen. Das Internet hilft immer mehr Menschen sich zu finden und immer öfter wirken sich Ideen, die im Netz diskutiert werden auch auf das sogenannte “First Life” aus. Und auch wenn die iPhone Quote weit unter der von Berlin – PrenzlBerg liegt, ist Mainz ein heimlicher Star in der Online-Medienlandschaft. Die Onlineredaktionen von ARD und ZDF befinden sich in der Landeshauptstadt und es gibt viele Entwickler und Designer die bekannte Seiten produizeren. In meiner Kolumne möchte ich verschiedene Menschen und Projekte aus Mainz vorstellen, die einen kleinen Beitrag zum globalen Netzwerk beitragen und darüber berichten, wie aus Daten und Online-Diskussionen reale Begegnungen in Mainz entstehen.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel, denn ich möchte eine Mitmach-Kolumne schreiben. Ich bin nicht der Autor, sondern nur der Moderator und biete euch eine 140 Zeichen große Bühne an. Jeder der eine Geschichte entdeckt, kann uns eine Nachricht an @sensormagazin twittern oder hier einen Kommentar schreiben. Und ich versuche eine Story auszuwählen und mit euch einen Blogbeitrag zu schreiben. Leider kann immer nur eine Story ins Magazin, aber hier im Blog ist genug Platz und es besteht für euch auch immer die Möglichkeit einen Gastbeitrag zu schreiben. Über die Gastbeiträge habt ihr auch die Möglichkeit bezahlter Schreiber für die Printausgabe zu werden. Je mehr Perspektiven wir eröffnen, desto interessanter wird es für den Leser.

Den Artikel über den Internetbrunnen lege ich, einer Erkältung sei dank, erst nächste Woche nach.