Direkt zum Inhalt wechseln
|

Hänsel und Gretel ab 1. Dezember wieder im Staatstheater

Weihnachtszeit ist Märchenopernzeit! Die berühmteste ist ab dem 1. Dezember wieder am Staatstheater Mainz zu erleben: Humperdincks Hänsel und Gretel.


In der halbszenischen Inszenierung von Erik Raskopf gehen Musik und Szene eine bestechende Verbindung ein, die das auf der Bühne musizierende Orchester
mit Bühnenbildelementen, märchenhaft-opulenten Kostümen und aufwendigem Maskenbild verschmelzen lässt – eine herzliche Einladung an Jung und Alt einzutauchen in eine Welt voller Magie und Fantasie, in der ein gutes Ende garantiert ist.
Hänsel und Gretel ist an vier Terminen zu sehen:
1.12., 10.12., 26.12. und 13.1.
Karten gibt es an der Theaterkasse (Fuststr. 4) oder unter www.staatstheater-mainz.com

Foto: Etter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert