| | Kommentare deaktiviert für Dr. Marion Witteyer ist neue Landesarchäologin

Dr. Marion Witteyer ist neue Landesarchäologin


Dr. Marion Witteyer übernimmt die Leitung der Landesarchäologie von Dr. Gerd Rupprecht, der bis zu seinem Ruhestand im März 2012 noch weitermacht. Seit 1990 ist Witteyer Mitarbeiterin der Landesarchäologie, seit 2005 fungierte sie als stellvertretende Außenstellenleiterin in Mainz. Sie studierte in Mainz und München, wo sie 1990 promovierte. Die neue Leiterin Dr. Marion Witteyer sieht ihrer künftigen Funktion mit Begeisterung entgegen: „Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe. Herr Dr. Rupprecht war für die Grabungsarchäologie in Mainz wegweisend. Seine erfolgreiche Arbeit möchte ich gerne fortführen.“, so Witteyer.

Die Befürchtungen, Mainz werde in Zukunft durch das Land nicht mehr so stark in der archäologischen Forschung berücksichtigt, beweisen sich damit als unbegründet, sagt die Mainzer Denkmaldezernentin Marianne Grosse. „Das Gegenteil ist richtig: denn es ist uns ja gelungen, Dr. Rupprecht mit Beginn seines Ruhestandes im März als ehrenamtlichen Denkmalpfleger für das Mainzer römische Erbe zu gewinnen. Die Betreuung der archäologischen und denkmalpflegerischen Schätze unserer Stadt wird sich also spürbar verbessern”.