| | 1 Kommentar

Demo für die Schulen – Holt die Kinder aus der Krise am 10. Juli Schillerplatz

Die Arbeitsgemeinschaft der Schulelternbeiräte (ARGE-SEB Mainz) ruft auf zur 13. Samstagsdemo – in Mainz und online am Samstag 10. Juli am Schillerplatz vor dem Osteiner Hof: Demonstration für die Schulen – Holt die Kinder aus der Krise! Start 12 Uhr. Zum Inhalt: Corona zeigt deutlich: es ist bereits fünf nach zwölf – unsere Kinder brauchen gut ausgestattete Schulen, mehr Personal in den Schulen, Hilfe beim Lernen. Vielen Kindern geht es nicht gut: sie brauchen Unterstützung.
Es haben sich u.a. angekündigt: Reiner Schladweiler, Stjepan Bonic (stellvertretender Landeselternsprecher RLP), Dr. Carsten Beul (Mitglied im Landeselternbeirat RLP), Kai Behrendt (Schulelternsprecher IGS Nieder-Olm), Anja Grieme (Schulelternsprecherin Schloss Gymnasium Mainz) und die beiden Organisatoren Markus Sänger und Uwe Geisler.

https://www.facebook.com/landesregierungrheinlandpfalz/
https://www.instagram.com/landrheinlandpfalz

Hashtag: #BildungImEimer
Homepage der ARGE-SEB Mainz: http://arge-seb.de

Ein Kommentar “Demo für die Schulen – Holt die Kinder aus der Krise am 10. Juli Schillerplatz

  1. Bin gespannt ob genau soviele Leute mobilisiert werden wie bei den Freitagsdemonstrationen. Die Ziele sind klar und deutlich definiert . Ich unterstütze die Aktion weil absolut berechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.