| | Kommentare deaktiviert für Wladimir Kaminer liest am 16.1. im KUZ

Wladimir Kaminer liest am 16.1. im KUZ


Am 16.1. liest Wladimir Kaminer im KUZ aus seinem neuen Roman „Onkel Wanja kommt: eine Reise durch die Nacht“. Ein nächtlicher Streifzug von Onkel und Neffe durch Berlin erzählt von skurrilen Begegnungen und spiegelt einmal mehr den Charme der Hauptstadt in all ihren Facetten. Doch die einträchtige Zeit der beiden russischen Seelen spart auch nicht an Erinnerungen aus der alten Heimat – stets blitzen zwischen den Zeilen, wie bei Kaminer üblich, der Humor und seine Schwester Satire hinsichtlich gesellschaftlicher Beobachtung(en) durch.