| | Kommentieren

Weltfrauentag: Ausstellung „Recontre“ ab 10. März im Haus Burgund

Sandra Heinz (Mainz) wurde 2018 für das Aufenthaltsstipendium in der Königlichen Saline in Arc-et-Senans (Burgund-Franche-Comté) ausgewählt. Sie lud im Rahmen ihres Aufenthalts in der rheinland-pfälzischen Partnerregion die Künstlerinnen Christiane Schauder (Mainz) und Ana Sladetić (Zagreb) zu einem Austausch von Zeitungsfotos ein, der Mainz mit seinen Partnerstädten Dijon und Zagreb verband. Die kunstvollen Ergebnisse sind auch Zeugnis einer Freundschaft in Europa.

Jeden Tag im Oktober 2018 schickte Heinz ein Foto aus der Tageszeitung Le Bien Public (Dijon) an Schauder und Sladetić und erhielt im Gegenzug täglich je ein Foto aus den Tageszeitungen von Mainz und Zagreb. Wie unterschiedlich sich die drei Künstlerinnen dem Thema jeweils nähern, zeigen sie in der Ausstellung im Haus Burgund. Die Ausstellung war im September 2019 bereits in Zagreb zu sehen.

Rencontre / Begegnung_eine Synopse
Grußwort:
Marianne Grosse, Kulturdezernentin
Einführung:
Julia Malcherek, Dipl.-Psychologin
Öffnungszeiten:
Mo-Do 09.00-18.00 Uhr, Fr 09.00-13.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.