| | Kommentare deaktiviert für “Summer in the City” rockt Mainz mit Max Herre, Patti Smith, Neil Young u.v.m.

“Summer in the City” rockt Mainz mit Max Herre, Patti Smith, Neil Young u.v.m.

Herr
Der Summer in the City lockt mal wieder Weltstars auf Mainzer Bühnen. 2013 musste Elton John sein Konzert in Mainz wegen Krankheit absagen. Doch jetzt steht ein Nachholtermin fest. Am 19. Juli singt er seine „Greatest Hits“ am Zollhafen. Nur einen Tag später gibt’s dort Unheilig zu sehen, am 28. Juli dann Neil Young & Crazy Horse und Max Herre (Foto) kommt am 1. August. Am 3. August tritt die Kölschrockband BAP am Mainzer Markt auf. Dieter Thomas Kuhn & Band spielen am 9. August auf der Zitadellen-Bühne. Genau wie Patti Smith. Die Stilikone der 70er-Jahre kommt am 11. August. Klassik-Fans sei Verdis Oper Nabucco am 17. August auf dem Domplatz empfohlen. Weitere Auftritte gibt’s von den Sportfreunden Stiller, Eric Burdon, Buika, Till Brönner, Ludovico Einaudi und Katzenjammer. Mehr geht kaum. Eröffnet wird der Summer in the City von Opernstar Simone Kermes und La Magnifica Comunità am 4. Juni.