| | Kommentieren

Streetart: Leif.Lines Graffiti im mainz STORE ab dem 15. August

Bereits seit Mai finden im Experience-Bereich des mainz STORE wechselnde Ausstellungen lokaler Künstler statt. Vom 15. August bis 30. September können nun ausgewählte Werke des Mainzer Graffiti-Künstlers Leif.Lines zu den Öffnungszeiten des mainz STORE besichtigt werden.

Wer gelegentlich aufmerksam durch Mainz spaziert, hat sie bestimmt schon einmal entdeckt: Die Streetart des Mainzer Künstlers Leif-Eric Möller, auch bekannt unter seinem Künstlernamen Leif.Lines. Egal ob Garagentore, Häuserfassaden, Stromkästen oder Linienbusse: Mit seinen originellen, meist farbenfrohen Graffitis verwandelt der Künstler triste Flächen in wahre Hingucker, die sofort ins Auge fallen. Inhaltlich bedient er dabei eine breite Motivpalette aus den Bereichen der Natur, der Comicwelt, der Mainzer Kultur und vielen weiteren. Der individuelle Stil des Künstlers kommt dabei nie zu kurz, sodass seine Werke stets einen hohen Wiedererkennungswert aufweisen.

Die Ausstellung findet vom 15. August bis 30. September im Obergeschoss des mainz STORE (Markt 17 / Domplatz, 55116 Mainz) zu den gängigen Öffnungszeiten (Montag bis Samstag, 10 bis 18 Uhr) statt – der Ausstellungsbesuch ist kostenlos.

Alle Informationen zum mainz STORE unter www.mainz-store.com

Hintergrundinformationen über den Künstler / die Ausstellung

„Schon immer haben mich Farben und Formen fasziniert und ein Leben ohne Malen kann ich mir nicht vorstellen“, schreibt Leif-Eric Möller auf seiner Website. Zunächst 30 Jahre in der Automobilindustrie tätig, gibt er sich 2019 schließlich seiner großen Leidenschaft hin. Seitdem ist er stets mit seinem liebsten Werkzeug, der Spraydose, unterwegs und verwandelt triste Häuserwände, eintönige Garagentore und graue Stromkästen in farbenfrohe Kunstwerke. Dabei sind den Motiven und der Gestaltung keine Grenzen gesetzt, sodass kein Graffiti dem anderen gleicht. Leif-Eric Möller, der Künstler, der hinter dem Namen „Leif.Lines“ steckt, ist dankbar, über das Sprayen nicht nur viele tolle Projekte gestalten zu dürfen, sondern dabei auch tolle Menschen kennenlernen zu können.

Weitere Informationen über Leif.Lines unter https://leiflines.business.site/website/leiflines/

 

Hintergrund zum mainz STORE

Der mainz STORE ist Erlebnis- und Informationszentrum in einem. Die im November 2021 eröffnete Tourist Information im Herzen der Mainzer Altstadt schafft ein neuartiges Erlebnis in Form eines Mischkonzepts aus touristischer Information, Mainz-Shop, Info-Vinothek, Eventfläche und einer Dauerausstellung zur Mainzer Lebensart (#mainzgefühl). In 1A-Lage am Mainzer Domplatz erfahren Touristen und Bürger nicht nur Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern lernen dabei auch spielerisch die Mainzer Lebensart sowie regionale Produkte und Anbieter kennen. Der mainz STORE gilt als lebendiges Markenerlebniszentrum und bietet durch regelmäßige Events wie z.B. Ausstellungen, Wine-Tastings, Wohnzimmerkonzerte und Mundart-Lesungen eine große Abwechslung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.