| | Kommentare deaktiviert für SQARE EYES – Ausstellung

SQARE EYES – Ausstellung

“SQARE EYES” ist eine Gemeinschaftsausstellung von Max Klink,  Luis Ortiz, Nils Hillebrand und Vladimir Mladenov, die in der Filmklasse Mainz  bei Prof. Dr. Schleicher studieren. Als Teil der Jahresausstellung RUNDGANG 2011  der Kunsthochschule Mainz gedacht, werden die Video-/Rauminstallationen in den  großzügigen Räumen des Atelier Zukunft, in der Bingerstr. 22 vom 10. bis  13. Februar 2011 zu sehen sein.

Was alle Arbeiten  verbindet, ist ein Thema, das in unterschiedlicher Weise und Ansatz behandelt  wird. Unabhängig voneinander entstanden die Ideen zu den Installationen, in  denen es um den Umgang und das Verhalten zu Videobildern im digitalen Zeitalter  geht.
Ein Fernseher will  Selbstmord begehen und die Überwachungskameras machen getrost Mittagspause. Die  Schafherde grast brav auf ihrer Wiese in High-Definition. Die Informationen  überfluten die Gehirne, bis über die Wahrnehmungsfähigkeit hinaus – bunt &  schnell – und zerfallen aufgestapelt in kleine Quadrate. Verwirrt von Fehler und  Absicht kann es passieren, dass man beginnt mit seinem Fernseher zu  telefonieren.

Das Atelier  Zukunft und seine Freunde freuen sich, Sie/Dich am 10. Februar um  14 Uhr zur Ausstellungseröffnung begrüßen zu  dürfen.

Die Ausstellung wird täglich von  14:00 Uhr bis 01:00 Uhr geöffnet sein. Dabei ist es möglich jeweils um 16:00 Uhr  an einer Führung teilzunehmen, wo die Meisten der Künstler zum Gespräch anwesend  sind.

Rahmenprogramm:

Am Freitag, 11. Februar um  20:15 Uhr akustische Musik mit Betty Schön (Gitarre/Gesang) und dem Duo Jane Han  (Geige) & Clinton Heneke (Percussion)
Am Samstag, 12. Februar um  20:15 Uhr zeigen Vladimir Mladenov alias ROBOTHKO zusammen mit Anna Balazova und  Luis Ortiz eine Audio-Video- Performance.

Weitere Informationen und eine  Anfahrtsskizze finden sich unter:
www.atelier-zukunft.com