| | Kommentare deaktiviert für Sommerschwüle am Samstag, 28.7. im KUZ

Sommerschwüle am Samstag, 28.7. im KUZ


Unter der Schirmherrschaft von OB Michael Ebling lädt die schwul-lesbische Community zur Sommerschwüle am 28.7. ins KUZ. Dazu gehört eine Lesung mit dem Frankfurter Holger Heckmann (Buch „Pöse Puben“), der Mainzerin Kathleen Geßner (Lesbische Gedichte) und Dr. Treznok (sensor-Kolumnist). Neu ist die Karaoke-Show mit den „Karaoke Brothers“. Das Sommerevent für Gays and friends startet um 16 Uhr, um 17 Uhr gibt es einen Drum-Circle zum Mitmachen. Um 19 Uhr stellen sich hr3-Moderator Tim Frühling und seine Gäste im Rahmen des „Sommernachtstreff“ die Frage „Toleranz gefordert – Toleranz gelebt? Wie (in)tolerant sind wir zu uns selbst“. Auf die Hauptbühne kommen Ole Lehmann sowie Cora Frost und Gert Thumser (Foto), die gegen Geschlechtergrenzen und Rollenklischees aufrüsten. Später spielen DJane Miss Günnie T. und DJ harry.h. aktuelle Partysounds und das Beste der 80er und 90er.