| | Kommentare deaktiviert für Playing the City mit “Upper Bleistein” in der Schirn (FFM)

Playing the City mit “Upper Bleistein” in der Schirn (FFM)


PLAYING THE CITY – zum Dritten. Wie in den beiden Jahren zuvor geht die Kunst auf die Straße! Fünfzehn internationale Künstler erobern die Frankfurter Innenstadt mit verschiedensten Aktionen, Performances und Installationen.
Am Donnerstag 11.8. startet um 19 Uhr im Außenbereich vor der Schirn die dreiköpfige Mainzer Künstlerinnengruppe Upper Bleistein und macht aus dem Tisch ein Haus: Aufs Dach kommt ein Gewächshaus für heranwachsende Pflanzen, die Luftzufuhr funktioniert mittels einer beweglichen Hauswand und eines riesigen Blasebalgs. Eröffnungsgäste und Passanten können durch Verschieben der Wand einen rätselhaften Luftkreislauf in Gang bringen, das Haus jedoch nicht betreten. Neben Kunst gibt es noch Eis , Bier und Würstchen.