| | Kommentieren

Papierflieger-Weltmeisterschaft „Red Bull Paper Wings“ am 8. April in Mainz

Foto: Filip Nagy/Red Bull Content Pool

Kein Treibstoff und keine Motoren entscheiden den Ausgang des Wettkampf, sondern lediglich die richtige Technik. Ein A4-Papier gilt es so geschickt zum Papierflieger zu falten, damit dieser möglichst lange durch die Luft fliegt. Die Gewinner werden zum „Red Bull Paper Wings“ Finale nach Österreich eingeladen, wo es dann um die Weltmeisterschaft geht. Mehr Infos zum Contest und zur Anmeldung unter: https://paperwings.redbull.com/de-de/event/641.
Freitag, 8. April ab 17 Uhr
Altes Postlager direkt am Mainzer HBF
Alle weiteren Infos unter: https://paperwings.redbull.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.