| | 1 Kommentar

Neues Stadtquartier auf altem IBM-Gelände – Infoveranstaltung am 8. Dezember

IBM1
2016 starten die Bauarbeiten. Auf dem ehemaligen IBM-Gelände in Weisenau sollen knapp 2.000 Wohnungen entstehen: etwa ein Drittel Eigentumswohnungen, ein Drittel frei finanzierte und ein Drittel geförderte Mietwohnungen. Über 5.000 Menschen sollen hier in ein paar Jahren leben, im attraktiven Wohngebiet mit „bezahlbarem Wohnraum“.
Als Leitbild wird ein urbanes und durchmischtes Stadtquartier mit hoher Lebensqualität, guter Infrastrukturausstattung, energieeffizienten Gebäuden, familien- und altersgerechten Wohnungen sowie ein attraktives Wohnumfeld angestrebt. Hierbei sind zudem aufgrund der hohen energetischen Standards neue Lösungsansätze gefragt, um ausreichend bezahlbaren Wohnraum anzubieten.
Interessierte Bürger können sich am 8. Dezember um 18.30 Uhr in der Edelweiß-Scheuer des Volks- und Gebirgs-Trachtenvereins „Edelweiß” e.V. (Bleichstraße 125) über den Bebauungsplan zum „Heiligkreuz-Areal” informieren.

Ein Kommentar “Neues Stadtquartier auf altem IBM-Gelände – Infoveranstaltung am 8. Dezember

Comments are closed.