| | Kommentare deaktiviert für Neues Café im Bauwagen am Rhein: Vier Wochen Kunst und mehr ab dem 28. Juli

Neues Café im Bauwagen am Rhein: Vier Wochen Kunst und mehr ab dem 28. Juli


Zum Bauwagen heißt die Idee der beiden Studentinnen Nina Wansart und Anna Siegl und sie bedeutet vier Wochen lang Kunst und Café am Rhein, Ausgang Frauenlobstraße. Ab dem 28. Juli warten auf euch: Der Bauwagen, ein paar Stühle, Picknickdecken, Sessel davor, Lampions, Lichterketten und ein Sonnenschirm. Atmosphäre! Aber auch Kaffee, Bier natürlich und Wein von regionalen Weingütern … Ein entspannter Treffpunkt zum Ausruhen, Reden, Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen. Selbst gebackener Kuchen, frische Limonaden, Quiche von Oma und alles, was der Garten hergibt.
Außerdem Kunst: Fotos am Bauwagen, Lesungen, mini-unplugged Konzerte und was den Menschen aus der Neustadt sonst spontan einfällt. In erster Linie ein Platz, um draußen mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, die Sonne zu genießen und sich jeden Tag von neuen Programmpunkten und vom Essen überraschen zu lassen. Das Ganze läuft vom vom 28. Juli bis 26. August. Bei der Eröffnungs-Party am 28. Juli spielt die Band Odile & Odyssey um 18 Uhr auf der Rheinwiese in der Neustadt zwischen Frauenlobstraße und Feldbergplatz.