| | 2 Kommentare

MVGmeinRad “passt Tarife an”

Das Fahrradvermietsystem MVGmeinRad gehört zu den meist genutzten und kundenfreundlichsten Systemen in Deutschland. Seit Inbetriebnahme 2012 bis heute zählte MVGmeinRad über 25.600 Kunden, die knapp zwei Mio. Fahrten mit den qualitativ hochwertigen melonengelben Rädern in Mainz und Umgebung durchführten. Alleine vergangenes Jahr gab es wieder 460.000 Fahrten. Rund 850 Räder stehen den Kundinnen und Kunden an über 117 Stationen zur Verfügung. Für eine sichere zukünftige Aufstellung des Fahrradvermietsystems erhöht MVGmeinRad zum 1. April moderat die Preise – es handelt sich um die erste Erhöhung seit 1. Januar 2015. Die Taktpreise für Normal- und ÖPNV-Kunden steigen ab 1. April 2017 jeweils um fünf Cent. Die Jahresbeiträge des GOLD- und GOLDplus Tarifes kosten jeweils fünf Euro mehr. An Tarifen für Studierende und am Jahresbeitrag Silber ändert sich nichts. Um das Angebot weiter zu verbessern, wird MVGmeinRad im Laufe des Jahres  unter anderem das Stationsnetz in der Oberstadt weiter ausbauen.

2 Kommentare “MVGmeinRad “passt Tarife an”

  1. Die MVGmeinRad verschwendet Steuergelder welche nicht existieren für etwas das man nicht braucht!
    Im Gegenteil, jedes Rad wird im durchschnitt nur 1,3 mal pro Tag vermietet.
    D.h. für fast jede einmalige Radtour muss dieses wieder mit speziellem Rad Taxi zurück gefahren werden.
    Unsinnig? Das ist höflich ausgedrückt.
    MVGmeinRad kosted dem steuerzahler 2 Millionen pro Jahr und es ist unmöglich dieses jehmals kastendeckend zu betreiben.
    Ein dreifach Hoch auf die Mainzer Handkäs Mafia!

  2. Also abgesehen davon, dass ich auf 1,48 Mal pro Tag komme, ist ja bei der Kritik gar nicht berücksichtigt, dass u.U. der gleiche oder ein anderer Fahrer auch ein Rad an die Ausgangsstation zurückfährt und somit eben kein Transport notwendig ist. Andererseits verstehe ich aber auch nicht, warum man für einen Service, der angeblich soooo gut läuft, die Preise “anpassen” muss…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.