| | Kommentieren

Michael Endes „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ ab 12. November im Staatstheater

Foto: Staatstheater Mainz

Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine fiese Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, stecken in der Klemme. Sie haben im vergangenen Jahr nicht genügend Katastrophen über die Welt gebracht. Nun droht ihnen die Pfändung durch den höllischen Gerichtsvollzieher. Michael Endes Kinderbuchklassiker verbindet ein ernstes Thema mit einem Feuerwerk an Magie und Humor für die ganze Familie. https://www.staatstheater-mainz.com/web/veranstaltungen/justmainz-22-23/der-satanarchaeoluegenialkohoellische-wunschpunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.