| | Kommentieren

Lisa Eckhart am 28. Juni im Frankfurter Hof

Foto: Franziska Schrödinger

Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft, ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Die Kabarettistin sucht in ihrem Programm „Die Vorteile des Lasters“ nach Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.