| | Kommentieren

Lesebühne: Jens Jekewitz und Jan Cönig am 2. Juli im KUZ Biergarten – davor Superfro

Ein halbes Jahrhundert Poetry, Literatur und Unterhaltung mit Höhen, Tiefen und Anekdoten – das sind Jekewitz und Cönig. Die zwei bärtigen Literatur-Stars bespielen die Bühne mit Texten, Talk und tiefsinnigen Rückblicken. Die Gedanken sind frei, genau wie der Eintritt.
Los gehts um 18:30 mit „Superfro“ – das Repertoire der Jazz-Kombo verspricht nicht weniger als Elemente von Weltmusik – live im KUZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.