| | Kommentieren

Kunst und Komödie mit Sia Korthaus am 8. April im Kabarettarchiv

Foto: Tanya Davidow

Schauspiel, Gesang und Tanz im fliegenden Wechsel: Das alles beinhalten die Shows von Sia Korthaus.  „Im Kreise der Bekloppten“, so der Titel ihres aktuellen Programms. Mit dabei sind auch wieder so manche Alter Egos der Komikerin : Biggi etwa, die mit schlichten Worten die Welt erklärt oder die tabulose Oma Emmi, die der Jugend die Schamesröte ins Gesicht treibt. Begleitend dazu präsentiert das Kabarettarchiv Gemälde von Sia Korthaus, die sich dafür von der maritimen Umgebung auf La Gomera inspirieren ließ. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.