| | Kommentieren

Klimaliste Rheinland-Pfalz: Podiumsdiskussion am Montag

Die Auswirkungen und Chancen des Klimawandels thematisiert die Initiative per Livestream. Beispielhaft dafür stehe der Rhein-Hunsrück-Kreis. Zwei Experten aus der Region, Ralf Wein und Kurt Hähn, berichten über ihre Erfahrungen.

Die Kernbotschaft des Rhein-Hunsrücker Projekts: „Den Klimawandel anzupacken hilft nicht nur dem Klima, sondern auch dem Geldbeutel. Außerdem ist Klimaschutz sinnstiftend und macht Spaß.“
Ralf Wein berät Kommunen und Privatpersonen dabei klimaneutraler zu werden. Kurt Hähn, Landwirt und Besitzer des Bauernhofs „Scheidterhof“, berichtet über Veränderungen der Natur auf dem Land, ausgelöst durch den Klimawandel.

Die Klimaliste RLP e.V. ist ein Zusammenschluss aus Klimaschützer und Wissenschaftler, die sich für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, also für die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5°C, einsetzen.
„Klimawandel in Rheinland-Pfalz: Auswirkungen und Chancen“ ist Teil einer Themenreihe, die die Klimaliste RLP jeden Montag und Freitag um 18 Uhr veranstaltet.

„Klimawandel in RLP: Auswirkungen und Chancen“
Montag, den 22.02.2021, 18:00 Uhr
Weitere Informationen unter: https://klimalisterlp.de/#Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.