Direkt zum Inhalt wechseln
|

Jan Siewert bleibt Trainer von Mainz 05

Foto: Mainz 05

Jetzt also doch: Der 41-jährige erhält einen Vertrag bis 2026. Siewert trainiert das Bundesliga-Team seit dem Abschied von Bo Svensson Anfang November. Zuvor hatte der gebürtige Mayener bei Mainz 05 seit Sommer 2020 zunächst als Junioren-Cheftrainer und dann als U23-Trainer gearbeitet.

„Wir haben die sportliche Situation sehr ausführlich und tiefgehend analysiert und haben uns dafür die nötige Zeit gelassen. Wir sind überzeugt, dass wir mit Jan Siewert unser sportliches Ziel des Ligaverbleibs erreichen werden und dass wir die für Mainz 05 beste Entscheidung getroffen haben. Jan Siewert hat der Mannschaft positive Impulse gegeben, er genießt zudem bei der Mannschaft und im Staff großen Rückhalt, er kennt den Verein und brennt für diese Aufgabe“, so Sportvorstand Christian Heidel.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vereins, das ich auch schon in den vergangenen Wochen gespürt habe. Wir waren immer in einem offenen Austausch miteinander. Für unseren Verein haben wir eine gemeinsame Aufgabe vor uns. Ich bin sicher, dass wir mit der Qualität der Mannschaft, unserem Teamgeist sowie einem Schulterschluss mit unseren Fans und im Verein diese Aufgabe bewältigen werden“, sagt Siewert.

Trainingsstart und Trainingslager
Die Profis des 1. FSV Mainz 05 starten nach der Winterpause am Montag, 1. Januar in den Trainingsbetrieb. Einen Tag später geht es ins sechstägige Trainingslager nach Marbella. Die 05er werden vom 2. bis 7. Januar auf der Anlage des Marbella Football Center trainieren. Für Samstag, 6 Januar, ist ein Testspiel geplant, Gegner und Anstoßzeit werden noch bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert