| | Kommentieren

Happy Birthday KUZ!

Das KUZ feiert sein 4-jähriges Bestehen nach umfangreicher Sanierung und Umbau vom 14.12.2018.  Nicht nur Partyklassiker wie die beliebte „90s Party“ oder „Hits Hits Hits – das beste aus den 80er, 90ern und 00ern“, locken die Menschen ins KUZ. 2019 fand zum ersten Mal das „Hinterhof Open Air“ statt, ein kleines aber feines Festival im Innenhof.
Spannend geht es im KUZ auch vor Weihnachten zu: Besucher können sich am 16.12. auf weihnachtliche Unterhaltung mit der A Capella-Gruppe „ONAIR“ freuen. „Unter meinem Bett“ begeistert Klein und Groß am 18.12. mit Neuinterpretationen bekannter Weihnachtsklassiker. Feierwütige können am 23.12. mit „Homecoming – Deine Weihnachtsparty im KUZ“ den Weihnachtsstress abtanzen. Am 31.12. kommt die Silvesterparty „Freak Out – die wildeste Party des Jahres“. Im Februar geben sich Mundstuhl, Die Affirmative und Bora die Ehre. Musikfreunde dürfen sich auf Highlights wie MiA, Miss Allie oder den beliebten Mainzer Science Slam freuen. Das ganze Programm und Infos finden Sie wie auf www.kulturzentrummainz.de/programm/


„Mein Team und ich sind dankbar, dass das Angebot im KUZ nach der Pandemie so positive Resonanz erfahren hat. Dieses Jahr duften wir bisher knapp 40.000 Besucher:innen begrüßen, u. a. bei Events wie Faber, Dodie, Caventown, unserem beliebten Pub Quiz oder bei unserer Halloween-Party, die komplett ausgebucht war. Auch unsere Silvesterparty „Freak Out – die wildeste Party des Jahres“ ist so gut wie ausverkauft. Interessierte sollten schnell Tickets kaufen“, so Verena Campailla, Bereichsleiterin Kultur bei mainzplus CITYMARKETING.

Neue Künstlerin bei Summer in the City 2023: LEA

Auch beim Open Air-Festival Summer in the City gibt es Neuigkeiten. LEA kommt am 01.07.2023 in den Volkspark. Sie ist die meistgestreamte Künstlerin Deutschlands und erhielt 10 Gold- und Platin Awards.

Der Vorverkauf startete heute, 14. Dezember 2022 um 12 Uhr. Tickets sind erhältlich bei allen offiziellen Vorverkaufsstellen, unserer Website, sowie im mainz STORE (Markt 17, 55116 Mainz). Tickets gibt es ab 56,80€ inkl. Gebühren. Weitere Acts befinden sich gerade in Planung. Alle bisher angekündigten Künstler:innen finden Sie auf https://www.summerinthecity-mainz.de/

 

Highlights im Frankfurter Hof

Auch im Frankfurter Hof wird vor Weihnachten und ab Januar wieder ein buntes Programm geboten:

16.12.22 Weihnachten mit LaLeLu

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken.  Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik.

Informationen und Tickets unter https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/weihnachten-mit-lalelu-nachholtermin-vom-28112021

17.12.22 Lars Reichow

In seinem neuen Best of Lieder- Programm „Musik!“ begegnen sich endlich die schönsten und witzigsten Lieder des Kabarettisten in einem Abendprogramm.

Informationen und Tickets unter https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/lars-reichow-8

18.12.22 Instrumentalensemble Chantal

Ihre musikalische Interpretationen lassen sich nicht in eine Schublade pressen, denn das Instrumentalensemble CHANTAL vagabundiert mit viel Gefühl für konzertante Unterhaltung durch die Welt der Musik.

Informationen und Tickets unter https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/instrumentalensemble-chantal

13.01.23 Avishai Cohen Trio

Bekannt wurde Avishai Cohen als Bassist von Chick Corea. Heute wird er von der Fachpresse zu den 100 einflussreichsten Bassisten des 20. Jahrhunderts gezählt. Mit seinem Trio ist der israelische Musiker, Sänger, Komponist, Arrangeur und Bandleader seit über 20 Jahren in den großen Konzertsälen unterwegs und begeistert Musikfans in aller Welt.

Informationen und Tickets unter: https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/avishai-cohen-trio-1

14.01.23 Django Asül – Ein satirischer Jahresrückblick

Mit bissigem Blick, urkomischen Wortwitz und wie immer energiegeladen nimmt Django Asül die Ereignisse der letzten zwölf Monate ins Visier.

Informationen und Tickets unter https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/django-asuel-rueckspiegel-2022-nachholtermin-fuer-den-13012022

 

Das ganze Programm und Tickets finden Sie wie gewohnt unter: https://www.frankfurter-hof-mainz.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.