| | Kommentieren

Grenzenlos Kultur: Les Grooms am 14. und 15. September am Gutenberg- und Tritonplatz

Hat sich Ihr Schornsteinfeger schon mal als Opernsänger entpuppt? Oder singt Ihre Blumenverkäuferin unvermittelt aus voller Kehle? Nein? Das soll sich ändern: Les Grooms zeigen mit Witz und Charme, dass in jeder Seele ein großer Künstler schlummert. Im Rahmen von Grenzenlos Kultur ziehen sie, getarnt als normales Brassorchester, durch die Gassen, bis sie aus heiterem Himmel zur musikalischen Straßenschlacht aufrufen. Postboten, Kellner und Bankangestellte werden zu Stars der Straße, Passanten singen im Chor, alte Frauen werfen ihre Gehhilfe beiseite und beginnen zu tanzen. Ehe man sich versieht, ist die ganze Nachbarschaft Teil einer kleinen Oper geworden!

Freitag, 14.9.2018
13.00 Uhr / Start am Gutenbergplatz
18.00 Uhr / Start am Tritonplatz

Samstag, 15.9.2018
13.00 Uhr / Start am Gutenbergplatz
18.00 Uhr / Start am Tritonplatz

Dauer etwa 45 Minuten
Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.