Direkt zum Inhalt wechseln
|

Das sensor 2×5 Interview mit Yasmin Afschar (Interimsdirektorin Kunsthalle Mainz)

Sie vertreten gerade bis März 2024 die Direktorin Stefanie Böttcher in Elternzeit. Wie hat sich die Stelle ergeben? Das lief über eine befreundete Schweizer Kuratorin, die mich auf die Stelle aufmerksam gemacht hat. So habe ich mich beworben und dann das Haus kennengelernt. Ich hatte das Programm der Kunsthalle aber schon aus der Ferne beobachtet, […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit Yasmin Afschar (Interimsdirektorin Kunsthalle Mainz)

Sie vertreten gerade bis März 2024 die Direktorin Stefanie Böttcher in Elternzeit. Wie hat sich die Stelle ergeben? Das lief über eine befreundete Schweizer Kuratorin, die mich auf die Stelle aufmerksam gemacht hat. So habe ich mich beworben und dann das Haus kennengelernt. Ich hatte das Programm der Kunsthalle aber schon aus der Ferne beobachtet, […]


|

„Wir müssen den Gesamtzusammenhang sehen“ – Die Missbrauchsvorwürfe gegen das Bistum Mainz

Mehr als tausend Seiten umfasst die Studie zum sexuellen Missbrauch im Bistum Mainz. Stephanie Rieth, zuständig für das Thema sexualisierte Gewalt, spricht im Interview über die schwierige Aufarbeitung.

|

„Wir müssen den Gesamtzusammenhang sehen“ – Die Missbrauchsvorwürfe gegen das Bistum Mainz

Mehr als tausend Seiten umfasst die Studie zum sexuellen Missbrauch im Bistum Mainz. Stephanie Rieth, zuständig für das Thema sexualisierte Gewalt, spricht im Interview über die schwierige Aufarbeitung.


|

Das sensor 2×5 Interview mit Alexandra Busch (Generaldirektorin LEIZA)

Die Generaldirektorin des Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA) Alexandra Busch über dessen Inhalte, Ziele und ihre Zeit in Italien. Was ist das LEIZA eigentlich?

|

Das sensor 2×5 Interview mit Alexandra Busch (Generaldirektorin LEIZA)

Die Generaldirektorin des Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA) Alexandra Busch über dessen Inhalte, Ziele und ihre Zeit in Italien. Was ist das LEIZA eigentlich?


|

Das sensor 2×5 Interview mit Dr. Ulf Sölter (Direktor Gutenberg-Museum)

Welche Stationen Ihrer Karriere haben Sie nach Mainz geführt? Viele: Da sind 10 Jahre Marburg, Studium der deutschen und italienischen Kunstgeschichte und der europäischen Ethnologie bis zur Promotion (eine wunderbare Zeit, prägende Jahre für mich!), auch ein Jahr in Turin, danach Volontariat am Kupferstichkabinett Berlin, dann eine Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Salzburg, […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit Dr. Ulf Sölter (Direktor Gutenberg-Museum)

Welche Stationen Ihrer Karriere haben Sie nach Mainz geführt? Viele: Da sind 10 Jahre Marburg, Studium der deutschen und italienischen Kunstgeschichte und der europäischen Ethnologie bis zur Promotion (eine wunderbare Zeit, prägende Jahre für mich!), auch ein Jahr in Turin, danach Volontariat am Kupferstichkabinett Berlin, dann eine Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Salzburg, […]


|

Das sensor 2×5 Interview mit Tatiana Muñoz (ehem. Ortsvorsteherin von Hechtsheim, SPD)

Du bist vor einigen Wochen als Ortsvorsteherin zurückgetreten. Jetzt gibt es neben der OB-Wahl auch Ortsvorsteher-Wahlen. Warum diese Entscheidung? Seit wir aus Mexiko nach Deutschland gezogen sind, sind meine Schwester und ich die Hauptstütze meiner Mutter. Mein Stiefvater ist im letzten Jahr gestorben.

|

Das sensor 2×5 Interview mit Tatiana Muñoz (ehem. Ortsvorsteherin von Hechtsheim, SPD)

Du bist vor einigen Wochen als Ortsvorsteherin zurückgetreten. Jetzt gibt es neben der OB-Wahl auch Ortsvorsteher-Wahlen. Warum diese Entscheidung? Seit wir aus Mexiko nach Deutschland gezogen sind, sind meine Schwester und ich die Hauptstütze meiner Mutter. Mein Stiefvater ist im letzten Jahr gestorben.


| 1

Das sensor 2×5 Interview mit Nadine Gehm (Film- und Medienforum RLP)

Worüber arbeitet ihr eigentlich genau? Das Forum ist eine Anlaufstelle für den Bereich Film und Medien vom Land, gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz. Hier geht es um alles, was mit Film und Medien zu tun hat, also auch Infos zu Drehgenehmigungen, Drehorte, generell zur Sichtbarkeit von Film und Medienproduktionen, Netzwerken […]

| 1

Das sensor 2×5 Interview mit Nadine Gehm (Film- und Medienforum RLP)

Worüber arbeitet ihr eigentlich genau? Das Forum ist eine Anlaufstelle für den Bereich Film und Medien vom Land, gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz. Hier geht es um alles, was mit Film und Medien zu tun hat, also auch Infos zu Drehgenehmigungen, Drehorte, generell zur Sichtbarkeit von Film und Medienproduktionen, Netzwerken […]


| 1

Das sensor 2×5 Interview mit Stadtwerke-Chef Daniel Gahr

Herr Gahr – Energie, Gas: Was geht, was kommt auf uns zu? Die Stadtwerke sind – anders als die Entega – nicht der Grundversorger in Mainz. Wir haben mit unseren Kunden bei Strom und Gas fixe Lieferverträge, die bis Ende 2022 oder sogar 2023 gelten – da passiert jetzt erst mal nichts. Klar ist jedoch: […]

| 1

Das sensor 2×5 Interview mit Stadtwerke-Chef Daniel Gahr

Herr Gahr – Energie, Gas: Was geht, was kommt auf uns zu? Die Stadtwerke sind – anders als die Entega – nicht der Grundversorger in Mainz. Wir haben mit unseren Kunden bei Strom und Gas fixe Lieferverträge, die bis Ende 2022 oder sogar 2023 gelten – da passiert jetzt erst mal nichts. Klar ist jedoch: […]


|

„9 Euro-Ticket nicht ganz wie erhofft“: Berit Schmitz, Geschäftsführerin Mainzer Verkehrsgesellschaft

Wo steht die Mainzer Mobilität aktuell? Mit Blick auf den Klimawandel stellen wir uns auf Wachstum ein. Ohne eine Verkehrswende werden wir die Klimawende nicht schaffen. Dazu werden wir immer mehr Bürger überzeugen müssen, vom Individualverkehr auf den ÖPNV umzusteigen. Wir brauchen mehr Busse und Straßenbahnen, auch längere Straßenbahnen, die mehr Fahrgäste als heute aufnehmen […]

|

„9 Euro-Ticket nicht ganz wie erhofft“: Berit Schmitz, Geschäftsführerin Mainzer Verkehrsgesellschaft

Wo steht die Mainzer Mobilität aktuell? Mit Blick auf den Klimawandel stellen wir uns auf Wachstum ein. Ohne eine Verkehrswende werden wir die Klimawende nicht schaffen. Dazu werden wir immer mehr Bürger überzeugen müssen, vom Individualverkehr auf den ÖPNV umzusteigen. Wir brauchen mehr Busse und Straßenbahnen, auch längere Straßenbahnen, die mehr Fahrgäste als heute aufnehmen […]


|

Das sensor 2×5 Interview mit: Björn Hekmati (Zentrum Baukultur)

Dr.-Ing. Björn Hekmati über Stadtplanung, Bürgerbeteiligung und Herzensthemen: Seit wann leiten Sie das Zentrum Baukultur? Das ist gut ein Jahr her, seit Juni 2021. Und es kam durch einen Zufall zustande: Eine Freundin hatte mich auf die Stellenausschreibung aufmerksam gemacht. Vorher war ich an der Architekturfakultät der TU Darmstadt in Forschung und Lehre und brachte […]

|

Das sensor 2×5 Interview mit: Björn Hekmati (Zentrum Baukultur)

Dr.-Ing. Björn Hekmati über Stadtplanung, Bürgerbeteiligung und Herzensthemen: Seit wann leiten Sie das Zentrum Baukultur? Das ist gut ein Jahr her, seit Juni 2021. Und es kam durch einen Zufall zustande: Eine Freundin hatte mich auf die Stellenausschreibung aufmerksam gemacht. Vorher war ich an der Architekturfakultät der TU Darmstadt in Forschung und Lehre und brachte […]