| | 1 Kommentar

Brauereifest bei Kuehn Kunz Rosen vom 24. bis 26. Mai

Die Mainzer Brauerei Kuehn Kunz Rosen feiert 5. Geburtstag. Beim großen Brauereifest wird das Alte Rohrlager drei Tage lang zum Festplatz mit Festzelt, Live-Musik und natürlich jeder Menge Bier.

Am Freitag geht es um 17 Uhr los. Gegen 17:30 Uhr sticht der OB das erste Fass der neuesten Sorte an. Das „Vilzbacher Weizen“ ist ein sommerfrisches Weizenbier benannt nach dem alten Stadtteil rund um den Holzturm. Das erste Fass geht aufs Haus bevor ab 18 Uhr das Musikprogramm beginnt. Den Auftakt macht die Mainzer Rockband Schüchtern, die mit deutschen Texten auf einzigartige Weise Humor und Ernsthaftigkeit verbindet. Um 20 Uhr übernimmt Hanne Kah das Mikrofon. 
Am Samstag öffnet das große Bierzelt um 15 Uhr. Auf der Bühne im Brauereihof eröffnet um 16 Uhr der Musikzug des CCW, „Sound of Weisenau“ das Live-Musikprogramm. Abgelöst wird die Gruppe von der dreiköpfigen Indie-Rock-Band „Die Thriller Pfeifen“, die seit 2012 die Bühnen in Mainz und Umgebung rocken. Um 20 Uhr kommt dann mit Rami Hattab aus Wiesbaden ein Vollblut-Songwriter mit seiner Band in die Mainzer Brauerei, der inzwischen mehr als ein Geheimtipp in der Musikszene ist.

Am Sonntag ab 11 Uhr ist dann Frühschoppen angesagt. Musikalisch begleitet von der Jazz-Combo So What!, die auch schon im letzten Jahr für einen perfekten Start in den Tag sorgte. Zum gemütlichen Ausklang steht dann der Singer-Songwriter Urban Fox auf der Bühne. Als One-Man-Show klingt er mit seinem Loop-Pedal wie eine komplette Band und covert gefühlvoll große Songs von Ed Sheeran.
Die passende handwerklich kreative Küche steuern Frank Brunswig und das Schlossgarten-Catering bei. Der SWR-Fernsehkoch und die Catering-Profis bieten regionale Gerichte mit einem besonderen Kick an.

Das ganze Wochenende über steht die Brauerei offen für Besichtigungen mit Informationen zum Brauprozess und natürlich hat auch der kuehne Schankraum geöffnet. Dort werden wie gewohnt 11 verschiedene Sorten Bier frisch gezapft. Darunter auch ausgewählte Biere befreundeter Brauereien. Selbstverständlich wird es auch an alkoholfreien Getränken und – wie in Mainz unverzichtbar – Weinschorle nicht fehlen.

Die KUEHN KUNZ ROSEN Brauerei ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Haltestellen „Stadtpark“ und „Römisches Theater“ sind nur wenige Gehminuten entfernt. Parkplätze stehen auf dem Gelände des Alten Rohrlagers während des Festes nicht zur Verfügung.
KUEHN KUNZ ROSEN Brauereifest, Freitag, 24. Mai ab 17 Uhr, Samstag 25. Mai ab 15 Uhr und Sonntag, 26. Mai ab 11 Uhr im Alten Rohrlager, Weisenauer Straße 15, 55131 Mainz

Ein Kommentar “Brauereifest bei Kuehn Kunz Rosen vom 24. bis 26. Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.