| | Kommentare deaktiviert für 20. Gutenberg-Marathon am 5. Mai

20. Gutenberg-Marathon am 5. Mai

Die 20. Auflage des Gutenberg-Marathons wälzt sich am Sonntag durch die Stadt. Mehr als 8.400 Läuferinnen und Läufer haben sich angemeldet. Zusätzlich nehmen rund 2.450 Schüler am Staffellauf teil.

Um 9.30 Uhr startet das Hauptfeld an der Rheingoldhalle. Erfahrungsgemäß treten dabei jedoch nur rund 85 bis 87 Prozent der gemeldeten Teilnehmer an. Die Erstplatzierte und den Erstplatzierten erwarten am Ende jeweils 4.000 Euro Preisgeld, der 2. Platz ist mit 3.000 Euro dotiert, der 3. mit 2.500, der 4. mit 1.500 und der 5. mit 1.250 Euro. Allerdings nur, wenn sie es unter 2:30 (Frauen) bzw. 2:15 (Männer) ins Ziel schaffen. Bei längerer Dauer sind die Preisgelder entsprechend gestaffelt.

Der Verkehr ist während des Laufes in der ganzen Stadt eingeschränkt. Autofahrer werden gebeten, zwischen 8 und 15.30 Uhr außerhalb der Strecke zu parken, etwa auf der Zitadelle oder in der Mombacher Straße.