| | Kommentare deaktiviert für Zirkusluft am Zollhafen: Die Höhner Rockin’ Roncalli Show kommt vom 10. bis 21. Mai nach Mainz

Zirkusluft am Zollhafen: Die Höhner Rockin’ Roncalli Show kommt vom 10. bis 21. Mai nach Mainz


Es scheint wie ein üblicher Pressetermin: Das Buffet ist prall gefüllt, die Pressedamen hübsch und Detlev Höhne (Chef der Stadtwerke) steht zusammen mit Ludwig Jantzer (Chef vom Frankfurter Hof) an der Theke. Plötzlich geht die Tür auf und sechs Männer in Zirkusuniformen betreten den Raum: Es sind die Höhner, man kennt sie als Stimmungsband vom kölschen Karneval. Und es scheint, als wisse keiner im Raum so recht, warum die sich höchstpersönlich die Ehre geben. Doch die Aufklärung folgt, denn der Circus Roncalli und die Höhner wagen ein künstlerisches Experiment: Höhner Rockin‘ Roncalli heißt es und kommt als Zirkusshow mit musikalischer Untermalung vom 10. bis 20. Mai nach Mainz, erklärt Detlev Höhne inmitten der Höhner, die das Programm vorstellen.
Die Spannung auf das Ereignis sei groß. Eine Zusammenarbeit mit den Höhnern und dem Circus Roncalli liegt nicht fern, wenn man bedenkt, dass der Circus 1980 in Köln „neugegründet“ wurde – nach einem Rechtsstreit der beiden Partner Bernhard Paul und Andre Heller, beides Österreicher. Sie erfanden Roncalli 1975 in Wien, trennten sich aber nach der ersten Saison. Seit der „Neugründung“ unter Bernhard Paul gibt es ein klares Bekenntnis zum klassischen Zirkus mit zahlreichen Tourneen im In- und Ausland.
Die gemeinsame Höhner Rockin’ Roncalli Show läuft seit 2000 und gastiert nun zum ersten Mal in Mainz. „Wir freuen uns sehr, unsere Show „Salto Globale“ hier präsentieren zu dürfen“, so die Höhner. Zwischen Himmel und Erde, Luft und Wasser bewegt sich die Mischung aus Rock und Roncalli: mit der elfenhaften Akrobatik- Künstlerin Aurelie und ihrer Taube Celeste, dem russischen Star- Komiker Jigalov und seinem Partner Csaba oder der Ausnahmekünstlerin Miyoko Shida Rigolo und ihrer Balance mit Palmwedeln. Außerdem kommen Feuertänzer und Fantasie-Figuren von Anima Planet zum Einsatz.
Zu den artistischen Vorstellungen spielen die Höhner ihre eigens komponierten Lieder. „I’m a part of it“ lautet der Leitsong der Show – und die Botschaft der Höhner. In verschiedenen Kostümen wirken diese selbst an der Inszenierung mit. Zehn Tage dauert das Spektakel und wir verlosen 5×2 Tickets für die Premiere am 10. Mai im Bereich Rang A unter losi@sensormagazin. de, Betreff: Roncalli. Greifen Sie zu, solange der Vorrat reicht.

Höhner Rockin’ Roncalli Show 10. bis 20. Mai im Zeltpalast am Zollhafen / Nordmole
Showzeiten:
Dienstag bis Samstag um 19:30 Uhr
Sonntag und Feiertage um 19 Uhr
Familienshows: Samstag 14:30 Uhr, Sonntag und Feiertage 14 Uhr
Karten: 19 bis 59 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr an allen Vorverkaufsstellen oder online unter www.bonnticket.de, Ticket Hotline  0228/502010

www.hoehner-rockin-roncalli.de