| | Kommentieren

Zen-Zentrum: Meditationsabend „Spieglein, Spieglein an der Wand …“ am 29. April

Foto: Zen-Zentrum Mainz

„Wer ist die Schönste, wer ist der Stärkste, wer verdient am meisten? Mein Auto, mein Haus, meine Yacht.“ Aus diesem Hamsterrad auszusteigen, Frieden mit der Welt und mit sich zu schließen, sei der tiefere Sinn des Daseins, meint das Zen-Zentrum Mainz und widmet dem Anliegen einen Meditationsabend samt Vortrag. Beginn ist um 20 Uhr, Anmeldung unter info@zen-mainz.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.