| | Kommentieren

Zeitloses Design aus der Schweiz: Das Brillenlabel VIU mit Store in Mainz / Weihnachtsaktion

(Advertorial) Die Schweizer Brillenmanufaktur VIU Eyewear hatte im Sommer in Mainz (Stadthausstraße 14) ihren ersten Store in Rheinland-Pfalz eröffnet, als 30. Standort in Deutschland.  „Hochwertiges handgemachtes Brillendesign zu fairen Preisen“, lautet das Versprechen, das das Label mit seinem „Direct-to-Consumer“-Ansatz einlöst, also den eigenen Vertrieb ohne Zwischenhändler.  Nun ist eine Weihnachtsaktion gestartet: Unter dem Motto „Verschenke neue Sichtweisen“ lautet das Angebot: „Finde bei VIU Eyewear die Brille, die perfekt zu dir passt und verschenke dieses Erlebnis.“ Beim Kauf einer Brille verschenkt VIU 20% auf den Weihnachtsgutschein in der exklusiven VIU Bag. Gültig bis 24. Dezember im VIU Store Mainz und Wiesbaden. Weitere Informationen unter www.shopviu.com/christmas

Transparenz und faire Preise
Nicht nur zu Weihnachten gilt: Korrektur- und Sonnenbrillen von VIU sollen „höchste Designansprüche, absolute Transparenz in der Fertigung und faire Preise“ vereinen. Die Kollektionen werden in der Schweiz designt, anschließend wird jede einzelne Brille in über 80 manuellen Schritten in einem italienischen Traditionsbetrieb in den Dolomiten handgefertigt.

Look des Stores passt zum Brillendesign
Das 60-Quadratmeter-Eckladenlokal in der Stadthausstraße 14 mit großzügiger Schaufensterfront liegt zentral im Herzen der Innenstadt in unmittelbarer Nähe der St. Quirin-Kirche.  Das Store Design wurde wie immer intern verantwortet und entwickelt. „Creative Director Fabrice Aeberhard und sein Team haben sich für Mainz für ein nachhaltiges Architekturkonzept mit minimalem Materialeinsatz, natürlichen Werkstoffen und möglichst wenig Materialausschuss entschieden“, erklären die Macher: Die klare, schlichte Formensprache der eigenen Brillenmodelle spiegelt sich im Look des Stores mit behaglich-industrieller Atmosphäre wider.

Minimalistische Möblierung
Die freistehenden Brillenwand-Displays wurden in Deutschland aus komplett wiederverwertbaren Materialien gefertigt. Schwarzes, recyceltes und gepresstes Papier sowie solides Bauholz kamen zum Einsatz. Die minimalistische Möblierung wird ergänzt durch einen Beratungstisch aus Eiche Natur, die aktuellen Korrektur- und Sonnenbrillenhighlights sind auf verschieden großen Präsentationskuben aus Eichenholz im Schaufenster ausgestellt. Mehrere Grünpflanzen und hängende Blumentöpfe von Atelier Haussmann geben dem Raum Wärme.

Kunden haben vor Ort die Möglichkeit, einen kostenlosen Sehtest durchzuführen. Ein Termin kann online unter www.shopviu.com oder telefonisch vereinbart werden.

Der „direct-to-consumer-Ansatz“  ohne Zwischenhändler mache die Brillen „trotz höchster Qualität bezahlbar“. Die Brillen werden in Zürich vom VIU Designteam entworfen und in Italien und Japan handgefertigt. Etwas fürs Auge sollen nicht nur die Produkte, sondern auch die Ladengeschäfte sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.