| | Kommentare deaktiviert für “yummy yummy” – Ausstellung (Kommunikationsdesign) im Allianzgebäude (21.-25. Januar)

“yummy yummy” – Ausstellung (Kommunikationsdesign) im Allianzgebäude (21.-25. Januar)

yummy

Yummy Yummy – Wow Wow. Der Titel der diesjährigen Absolventenausstellung der Kommunikationsdesigner der Hochschule Mainz ist Programm. Fünf satte Tage staunen und speisen! Wenn die 50 Gestalter vom 21. bis 25. Januar im leerstehenden Allianzgebäude ihre Abschlussarbeiten der Öffentlichkeit vorstellen, ist sogar erwünscht, was sonst als Tabu gilt: Es darf in der Ausstellung gegessen werden.

Die Augen essen schließlich mit und wo könnten sie das besser als hier! Umgeben von 34 Bachelor- und 10 Master-Abschlussarbeiten, die von multimedialen Installationen zum Thema „Design for Participation“ über Kampagnen zum Erhalt der alten Obstsortenvielfalt bis hin zu Forschungsprojekten zum Thema „Expansion des Linearen – Entwicklung der Schriftkultur“ reichen. Eine lange rote Tafel ist Mittelpunkt der Schau. Die Besucher sind eingeladen, bei kulinarischen Köstlichkeiten die Welt des Designs ganz neu zu entdecken, sich von den jungen Gestaltern von ihren künstlerischen Strategien und visionären Projekten erzählen und inspirieren zu lassen. Darüberhinaus bespielen die Absolventen die zentral gelegenen Räume mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm aus Lectures, Konzerten, Weinproben, Führungen und machen sie für fünf Tage zu einem Ort in Mainz, den man bald vermissen wird. Also hingehen, solange es ihn gibt!