| | Kommentare deaktiviert für Wolfi Klein und Gäste lesen am 30. Januar im Frankfurter Hof

Wolfi Klein und Gäste lesen am 30. Januar im Frankfurter Hof

wolfi
Wolfi Klein, Wirt aus Überzeugung und Autor aus Leidenschaft lebt und arbeitet seit 33 Jahren ins Mainz, früher im „Caveau“ und „Quartier Mayence“, Ende 2009 übernahm er die Gaststätte „Zum Löwen“ in Gonsenheim. Mit 45 Jahren begann er zu schreiben und veröffentlichte bisher insgesamt 9 Bücher. Im Frankfurter Hof liest der gebürtige Rumäne nun aus seinem Werk „Heimatlos – Ein Leben zwischen zwei Welten“. An seiner Seite stehen dabei Christine Eckert und Decebal Badila. Die Tickets gibt’s hier!