| | Kommentare deaktiviert für Unendliche Nacht – Tanzkrimi ab dem 29. Februar im Staatstheater

Unendliche Nacht – Tanzkrimi ab dem 29. Februar im Staatstheater

nacht
Die Zuschauer sitzen auf der Bühne des Großen Hauses hautnah bei den Tänzern. Erleben werden sie eine ebenso unheimliche wie lustige Geschichte, die einen mutigen Jungen in ein englisches Landhaus führt. Dort trifft er auf ein nicht enden wollendes Dinner. Sind die Bewohner etwa Geister? Sind sie tot oder lebendig? Ein Schauspieler wird als Butler durch die mitreißende Vorstellung führen. Alessandra Corti ist eine erfahrene Tänzerin im tanzmainz-Ensemble, aber auch als Choreografin hat die Italienerin schon erste erfolgreiche Schritte gemacht. Stück ab 11 Jahre.