| | Kommentare deaktiviert für Trebur Open Air vom 2. bis 4. August

Trebur Open Air vom 2. bis 4. August

trebur
Fast schon traditionell strömen an jedem ersten Augustwochenende etwa 5.000 Musik- und Festivalfans in die südhessische Provinz. Das 21. Trebur Open Air wird mal wieder ein Streifzug durch etliche Stile und internationalen Bands. Reggae, Metalcore, Hip-Hop und Punkrock in einem Festival vereint. Freitags (2.8.) sind Yellowcard und Face to Face der abendliche Pop-Punk-Rock Ausklang. Am Samstag (3.8.) vergnügen sich die Post-Hardcore-Metalcore-Punk-Jungs von Dead by April mit der Riff’n’Melodie-Maschine Royal Republic. Bands wie Gasmac Gilmore, His Statue Falls, Das Pack, Wallis Bird, Le Fly, Karamelo Santo, Rockstah, Elfmorgen, Heisskalt oder die Durchstarter Hurricane Love runden das Line-up ab. Mit Madsen und Montreal verhallen sonntags (4.8.) die letzten Gitarren.

Tickets gibt es bei ADticket-Vorverkaufsstellen und auf www.treburopenair.de. Kombitickets kosten 44,90 Euro, Tagestickets 22,90 Euro, Camping 15 Euro. Mit Campingbändchen gibt es ab diesem Jahr ein spezielles Animations- und Rahmenprogramm und drei Tage freien Eintritt ins Freibad.