| | 1 Kommentar

Tears For Fears beim Summer in the City Mainz am 14. Juli (Zitadelle)

Tears For Fears haben vier neue Open-Air-Shows im Sommer bestätigt. Das ist höchst erfreulich für alle Fans der Briten, die für die beiden längst ausverkauften Februar-Konzerte keine Tickets mehr erhalten haben.
Zuletzt erschienen auf der Best-of-Platte „Rule The World“ neben den großen Hits wie „Shout“, „Mad World“, „Everybody Wants To Rule The World“ oder „Sowing The Seeds Of Love“, die jeden Fan in Erinnerungen schwelgen lassen, mit dem energetisch tanzbaren Upbeat-Song „I Love You But I’m Lost“ und der Akustik-Hymne „Stay“ zwei neue Tracks des Duos. Und die stehen mit Sicherheit auf dem Programm, wenn Tears For Fears auf der Zitadelle auftreten.

Ein Kommentar “Tears For Fears beim Summer in the City Mainz am 14. Juli (Zitadelle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.