| | Kommentieren

Taubertsbergbad: Freibad-Sanierung & Kinderspielplatz

Die Freibad-Saison ist vorbei. Das Freibad kann nun saniert werden. Es bekommt ein Edelstahlbecken und wird in der Mitte geteilt in einen Schwimmer- und einen Nichtschwimmer-Bereich mit Sprudelliegen und Düsen.
Auch der Kinderspielplatz bekommt Zuwachs: ein neuer Matschspielplatz mit Wasserpumpen und Sand für die Kleinen zum Kleckern. Bald wird auch das Kleinkind-Becken neu gemacht.
Vorerst wird aber noch eine Tragluft-Überdachung wie in Mombach über das Freibad kommen, damit man darin auch im Winter schwimmen kann. Dann kann parallel auch das Innenbad saniert werden und eines Tages auch der Wellness-Bereich sowie die Saunen. Bis dahin gehen aber noch ein paar Jährchen ins Land. Die Gesamtkosten des Umbaus und der Attraktivierung liegen um die 2,5 Mio. Euro . Die Mainzer Stadtbad GmbH hat für die energetische Optimierung im Freibad bei der Mainzer Stiftung für Klimaschutz und Energieeffizienz einen Zuschuss in Höhe von 300.000 Euro bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.