| | Kommentieren

tanzmainz festival UPDATE vom 13. bis 21. März

Vom 13. bis zum 21. März lädt das Staatstheater zur dritten Ausgabe des tanzmainz festival UPDATE ein. Alle zwei Jahre präsentiert diese ‚kleine Schwester‘ des großen tanzmainz festival Künstler, die man als Grenzgänger des Tanzes bezeichnen kann – denn sie loten lustvoll und mit viel Kreativität die Möglichkeiten des Genres aus.

Im tanzmainz festival UPDATE 2020 liegt der Schwerpunkt auf Produktionen aus europäischen Ländern, die im internationalen Tanzgeschehen noch zu selten vertreten sind. So kann sich das Publikum auf Gäste aus Polen, der Tschechischen Republik, Lettland, Estland und Griechenland freuen. Dort haben die Macher*innen mit manchen Schwierigkeiten umzugehen, etwa was die finanzielle Ausstattung oder Spielmöglichkeiten betrifft. Ihre Beharrlichkeit und die Innovation ihrer Projekte sind daher umso beeindruckender. Ergänzt wird das Programm um besonders bemerkenswerte Produktionen aus Italien und Deutschland.

13 Choreografien in 9 Tagen – dieses dicht besetzte Programm wäre nicht möglich ohne die große Unterstützung durch Förderer und Sponsoren, die den tanzmainz festivals schon seit Jahren die Treue halten: der Kulturfond Peter E. Eckes, die Mainzer Volksbank, Lotto Rheinland-Pfalz sowie die Stiftung Mainzer Theaterkultur, die Theaterfreunde Mainz und der Förderverein tanzmainz.

Das gedruckte Programm liegt ab sofort im Staatstheater aus und ist auf der Homepage www.staatstheater-mainz.com zu finden. Vorverkauf startet ab morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.