| | Kommentieren

Tag(e) der Architektur am 29. & 30. Juni

Der Berufsstand der Architekten gestaltet und prägt wie kein anderer öffentliche wie private Innen- und Außenräume. „Räume prägen“ ist das Motto beim „Tag der Architektur“ in Anlehnung an das 100-jährige Bauhausjubiläum 2019.
Die Veranstalter des bundesweit größten Baukulturevents möchten damit auch aufzeigen, wie die legendäre Schule „Staatliches Bauhaus Weimar“, später in Dessau und Berlin, Architektur, Design und Kunst geprägt hat und bis heute wirkt.
In ganz Rheinland-Pfalz bieten 51 Bauten und Projekte am Wochenende 29. und 30. Juni ein vielseitiges Programm guter Alltagsarchitektur. Bei Besichtigungen haben Besucher Gelegenheit mit den Bauherren und Architekten ungezwungen ins Gespräch zu kommen und so Bauinformationen aus erster Hand zu erhalten. Ein kleines „Bauhausprogramm“ mit sechs Gebäuden, die den Geist der Schule wiederspiegeln, ergänzen das reguläre Programm. Alle Informationen und Projekte auf der Website der Architektenkammer Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.