| | Kommentieren

Summertime Blues mit Ali Neander am 19. Juli im SWR Funkhaus

Ai Neander ist Texter und Gitarrist der legendären Rodgau Monotones und hat sich der “Urmutter” aller modernen Musikstile, dem Blues, verschrieben. Im SWR-Funkhaus tritt er zum “Summertime Blues”-Konzert mit seiner Band auf.

Gemeinsam mit dem Bassisten Raoul Walton, Superdrummer Moritz Müller, Markus Lauer an der Orgel, Felix Zöllner an der Harp und Jessica Born mit ihrer unverwechselbaren Stimme hat er ein Programm mit bekannten und weniger bekannten Blues-Spezialitäten, mit Eigengewächsen und Neuinterpretationen ausgewählter Klassiker zusammengestellt.
Ein Bluesabend – intensiv, gefühlvoll, mitreißend und mit einigen Überraschungsgästen.

Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.