| | Kommentare deaktiviert für Straßensperrungen bei DB Cargo und Aral Rheinachse vom 25. Juli bis 12. August

Straßensperrungen bei DB Cargo und Aral Rheinachse vom 25. Juli bis 12. August

In der Rheinstraße finden zwischen DB-Cargo und der Ecke Holzstraße Tiefbauarbeiten durch Vodafone statt. Es geht los mit der Sperrung der rechten Fahrspur stadteinwärts sowie einer Teilsperrung des Geh- und Radweges. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbei geleitet, die tageweise immer weiter wandert Richtung Holzhofstraße.
Am anderen Ende der Rheinachse – Nähe Mombacher Kreisel – werden in Höhe der Aral-Tankstelle Versorgungsleitungen quer zur gesamten Fahrbahn der Rheinallee neu verlegt. Die Bauarbeiten finden im Auftrag der Mainzer Netze vom 25.7. bis zum 12.8. statt. Der Verkehr wird ein-, bzw. zweispurig an der Baustelle stadtein- und -auswärts vorbeigeführt. Fußgänger und Radfahrende sind nicht betroffen.