| | Kommentare deaktiviert für “Stadtschreiberin” Judith Schalansky liest aus “Der Hals der Giraffe” am 3. April im Hugendubel (Am Brand)

“Stadtschreiberin” Judith Schalansky liest aus “Der Hals der Giraffe” am 3. April im Hugendubel (Am Brand)

der hals der giraffe
Ab 17 Uhr liest die neue Mainzer Stadtschreiberin Judith Schalansky aus ihrem Roman „Der Hals der Giraffe“ und bietet anschließend die Möglichkeit Exemplare signieren zu lassen. Nach dem gefeierten “Atlas der abgelegenen Inseln” schreibt Judith Schalansky nun über eine Biologielehrerin, die für die Einhaltung der Naturgesetze kämpft und sich den Hals nach unerreichbaren Früchten verrenkt, bis sie schließlich am Ende vom Glauben an Gott Darwin abfällt. Schauplatz der Geschichte ist eine der irrwitzigsten Anstalten dieser Welt: die Schule. Der Eintritt ist frei!