| | Kommentieren

Sperrung der Bahnhofstraße für 10 Tage ab dem 3. August

Die Bahnhofstraße wird gesperrt – von Montag, 3.8. bis Freitag, 14.8. – zwischen Hintere Bleiche und Münsterplatz an der dortigen Bushaltestelle. Konkreter Grund für die Sperrung sind Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahnrinne (Rinnensanierung) durch die Mainzer Mobilität.
Die Zufahrt in die Hintere Bleiche / Richtung Binger Straße bleibt weiterhin geöffnet. Die Bushaltestelle wird in die Parcusstraße verlegt. Die Fahrbahn in der Parcusstraße wird daher verschwenkt, bleibt jedoch zweispurig. Fußgänger sowie Radfahrende (Schritttempo) können den Boulevard der Bahnhofstraße weiterhin wie gewohnt passieren. Aufgrund des hohen Fußverkehrsaufkommens wird Radfahrenden empfohlen, die Gärtnergasse zu nutzen, sofern kein direktes Ziel in der Bahnhofstraße liegt.
Von Montag, 3.8. bis Sonntag, 6.9. wird zudem die linke Fahrspur in der Binger Straße stadteinwärts zwischen Binger Straße und Bilhildisstraße gesperrt. Die beiden rechten Fahrspuren sind vom 1.8. bis 4.8. gesperrt, sowie der Geh- und Radweg in der Großen Bleiche Höhe Hausnummer 3 – 11. Grund sind Tiefbau- und Restarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.